Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Sordi

Podenco (Mix?)
Rüde

Auf Pflegestelle in der Grafschaft Bentheim

Geb.: 02.2018
Größe: ca. 74 cm

Über SORDI

Aufenthaltsort: Pflegestelle in der Grafschaft Bentheim

Geboren: 02.2018
Größe/ Gewicht: ca. 74 cm / ca. 26 kg
Rüde, Podenco Mix?, geimpft, gechipt, kastriert.
Auslagenerstattung: 390 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421


Chaaa~~haaa~~~haaa~~caaaa! Wo geht´s denn hier zum Awwwwaaww~~boooom~~hoppshopps!?

Fröhlicher, lebensfroher Vollblutchaot Sordi sucht ein Zuhause bei Menschen, bei denen es von allem etwas mehr sein darf! Sordi ist riesengroß, suuuperfröhlich, megawitzig und oberunbedarft - wo sind se, die zweibeinigen, sportlichen Extremkuschler?!

Sordi wohnt seit kurzem in Isterberg und begeistert seine Gastfamilie mit regelmäßigen Kostproben seines komischen Talents und kleinen, spontanen Showeinlagen. Was auch immer Sordi anpackt, es wird zu etwas Lustigem. Der schlackerbeinige, großohrige, grünäugige Universalheld ist eine Mischung aus Zirkuspferdchen, Katze, Philosoph und Klassenclown.

Sordi teilt sein Zirkuszelt auf Zeit mit vielen weiteren Hunden und kommt in der Gruppe gut zurecht. Dem einen oder anderen Greis ist das Temperament und die Präsenz Sordis einfach too much, doch die anderen Jungspunde, Akrobaten und Spielkälber sind entzückt, wenn Sordi in die Manege stolziert (oder stolpert) und die Vorstellung beginnt. Rennen, toben, rumhüpfen, Harken schlagen kann er bis dem Paukentrommler die Arme lahm werden. Sordi begegnet seinen Artgenossen freundlich und arglos, manchmal übertreibt er ein wenig mit der Spaßvogelei und bekommt dann von einem entnervten Ömchen die Quittung für seine Albernheiten. Damit kann Sordi umgehen, er düst dann einfach weiter und sucht sich einen belastbareren, humorvolleren Kumpel. Sordi teilt Keksi und Bettchen, macht keine Unterschiede zwischen Hündinnen und Rüden und reagiert uneifersüchtig wenn der Zirkusdirektor Lob und Streicheleinheiten verteilt.

Sordi hat ebenfalls ein ungetrübtes Verhältnis zum Menschen. Er bindet sich schnell, ist aufmerksam und pfiffig, lernt ratzfatz und kann vom schmusen und kuscheln überhaupt gar niemals nicht genug bekommen. Sordi ist nicht nur besonders groß, auffallend schön und äußerst lustig, er hat noch eine weitere Besonderheit im Gepäck. Sordi kann nichts hören, der laute, lustige Clown lebt in einer stillen Welt. Im Alltag merkt man Sordi seine Beeinträchtigung nicht an und er hat blitzschnell begriffen, wie er sein Handycap kompensieren kann. Das Zauberwort heißt "Kommunikation". Sordi hat seine Gastfamilie immer im Auge und reagiert schon jetzt, nach nur wenigen Tagen, prima auf Handzeichen. Sordi ist also klein Clownberer.

Sordi ist mutig, orientiert, reagiert in alltäglichen Situationen schon recht gelassen, trainiert fleißig mit Führ- und Schleppleine, ist stubenrein und fährt wie Schumi im Auto mit. Bei ihm wurde per Zufallsbefund ein Ehrlichosetiter festgestellt und prophylaktisch behandelt. Die Therapie ist abgeschlossen.

Wir wünschen uns für unseren schillernden, herzigen Zauberclown ein super Zuhause bei sportlichen Menschen, gerne mit einem bereits vorhandenen, passenden Hund. Sordi möchte gerne noch ganz viel mehr Kommunikation lernen und ein echter Familienchaot werden.

Sordi wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück