Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Pi

Mischling
Rüde

Auf Pflegestelle in Osterholz-Scharmbeck

Geb: 03.2017
Größe: ca. 70 cm

Über PI

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Osterholz-Scharmbeck

Geboren: 03.2017
Größe/Gewicht: ca. 70 cm / ca. 32 kg
Rüde, Mischling, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 490 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Pi hat kürzlich das Tierheim gegen eine Pflegestelle eintauschen dürfen und macht seine Sache ganz hervorragend. Der sanfte Riese wirkte im Zwinger ausgesprochen zurückhaltend, nun, mit Familienanschluss, Ansprache und auch Anforderungen, die an sein Hasenherz gestellt werden blüht "der Kleine" richtiggehend auf. Dinge, die ihm gerade noch vollkommen unmöglich schienen erledigt er kurze Zeit später im Vorbeigehen und so kommt es auch, dass Pi inzwischen ein begeisterter, motivierter Gassikollege ist und emsig über den Geestrücken brackert. Auch so ganz besondere Ausflüge wie z. B. in den Zooladen meistert Meister Pi nun schon sehr gut und wartet geduldig, bis Frauchen das ganze leckere Geraffel zusammengesucht hat.

Pi geht höchstprofessionel an der Leine und achtet gewissenhaft darauf nicht zu zerren und mit untadeligem Benehmen andere Hunde vorbeigehen zu lassen. Pöbeln und andere Unerhörtheiten sind ihm fremd.

Pi teilt sein Zuhause auf Zeit mit weiteren Hunden und zeigt sich als höflicher Gast. Gaaanz große Schäferhunde und winzelige Chihuahuaomis, vor Pi muss niemand Angst haben. Er ist ganz vorsichtig mit den Minis und latscht auch nicht aus Versehen darauf und mag mit den großen gerne spielen und "ausfliegen". Ausflüge werden zumeist unter Zuhilfenahme eines Autos bestritten, dass gefällt Pi, er mag gerne in der Flitzekiste rumdüsen.
Zuhause ist Pi eher ruhig, mag gerne im Körbchen fletzeln, kläfft nicht unmotiviert und ist natürlich stubenrein. Pi kann schon eine Weile alleine zuhause bleiben, findet das aber doof. Er macht nichts kaputt und jammert nicht, ist aber gottfroh, wenn seine Leute wieder auftauchen und er all die Verantwortung fürs Hab und Gut bei ihnen abladen kann.

Pi ist insgesamt ein Hund von eher ruhigem Temperament und großer Sensibilität. Er zeigt noch deutliche Unsicherheiten bei lauten (plötzlich auftretenden) Geräuschen und benötigt immer, wenn er etwas Neues, vielleicht sogar etwas Gruseliges kennengelernt hat ein wenig Zeit um in Ruhe zu verarbeiten. Diese Zeit des "setzen lassens" sollte ihm auch im neuen Zuhause eingeräumt werden, damit Pi weiterhin motiviert bleibt sich zu entwickeln und streßfrei sicherer werden kann.

Pi ist gegenüber seinen Menschen anhänglich und schmusig, mag Kontakt und sorgt selbstständig dafür ihn zu halten.

Wir wünschen uns für Pi ein tolles Zuhause bei Menschen, die auf die Frage "Darf es etwas mehr (Hund) sein?" gerne mit "JA" antworten.- Pi ist bezaubernd in seinem etwas monkigen Wesen und seine Begeisterung mit ihm zu teilen, wenn er wieder etwas für sich erschlossen hat bringt ganz viel Freude. Pis neue Menschen sollten schon etwas Hundehaltererfahrung mitbringen, um Pi gut lesen und adäquat Unterstützung anbieten zu können. Ein bereits vorhandener, souveräner Hund ist absolut wünschenswert und würde Pi sehr freuen. Pi hat Angst vor Kindern, weshalb wir von einer Vermittlung in einen Haushalt in dem Kinder leben absehen möchten.

Pi wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück