Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Perlat

Galgo (Mix?)
Rüde

Auf Pflegestelle in Winsen / Aller

Geb: 09.2021
Größe: ca. 73 cm

Über PERLAT

Aufenthaltsort: Auf Pflegestelle in Winsen / Aller

Geboren: 09.2021
Größe/Gewicht: ca. 73 cm / ca. 16 kg
Rüde, Galgo (Mix?), geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 490 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Perlat - was für eine Überraschung!

Perlat wurde kürzlich zum Notfall im Tierheim, der dezente, zurückhaltende, ziemlich rieisge, freundliche Bursche hatte seinen vielen Artgenossen einfach nicht genug entgegen zu setzen und wurde zunehmend massiver angegangen und gemobbt. Vermutlich meinten die übrigen langnasigen Jungspunde es gar nicht wirklich böse, aber unser Perleken ist einfach kein Hans Dampf in allen Gassen und kein Freund albernen Gebollers. Er mag es viel lieber ordentlich, manierlich und gediegen, langsam und nicht so übermütig. Perlat hat ganz spontan eine Pflegestelle angeboten bekommen, so dass er ganz schnell ausreisen und das Tierheim verlassen konnte, um sich nun, in "genordneten Verhältnissen" bei gesteigertem Komfort und maßgeschneidertem Animationprogramm mit einer überraschend schönen und flotten Entwicklung bei seiner Gastfamilie zu revanchieren.

Perlat mag gerne spazieren gehen, lässt sich ins Geschirrchen friemeln und trägt ganz klar bei Schmuddelwetter einen Regenmantel, wie sich das für einen Galgo eben gehört. Perlat marschiert unterwegs flott vorwärts ohne an der Leine zu zerren und ist prima orientiert. Man könnte meinen, er latscht einfach des Weges, aber das täuscht! Perlchen sieht alles, verknüpft folgerichtig und permanent. Er ist schon ein toller Gassibegleiter. Andere Hunde, die des Weges kommen interessieren ihn weniger, er verhält sich hier neutral und vermittelt zunächst keinen sonderlich geselligen Eindruck.

Der vernünftige, ordnungsliebende Strukturfreund ist natürlich auch schon sowas von, aber wiiiirklich soowas von stubenrein, kann im Auto mitfahren, ohne zu quengeln und nimmt seine Mahlzeiten an der dafür vorgesehenen Stelle ein ohne je zu kleckern. Perlchen braucht noch ein paar Mahlzeiten, bis man bei ihm von einen "guten Ernährungszustand" sprechen kann, im Tierheim gab es zwar genug zu Essen, aber der Streß, die vielen Mitesser...ne, das war nichts für ihn uns so ist er nun recht dünn. An mangelndem Appetit liegt sein fehlendes rund sein allerdings nicht.

Perlat lebt zur Zeit mit einem weiteren Hund und einer Katze zusammen. Beiden begegnet er freundlich, aber nicht sonderlich interessiert. Noch hat Perlat mit sich selbst und seinem neuen Spielzeug zu tun, so dass er noch weiter üben muß von sich aus in den Kontakt zu seinen zwei- und vierbeinigen Mitbewohnern zu gehen.

Für den lieben, eher ruhigen, unsicheren Perlat mit dem wunderschönen, edlen Kopf wünschen wir uns ein richtiges, eigenes Zuhause bei Menschen mit Hundehaltererfahrung und Geduld. Perlat sollte ankommen dürfen und bei seiner tollen Entwicklung mit Empathie und Rücksicht weiter unterstützt werden. Perlat kann bei einem souveränen, eher ruhigen Zweithund einziehen und ein Kätzchen darf auch schon im neuen Zuhause auf ihn warten.

Perlat wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück