Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Martino

Mischling
auf Pflegestelle in Westerstede

Geb.: ca. 01.2010
Größe: ca. 60 cm

Über MARTINO

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Westerstede

Geboren: 01.2010
Größe/Gewicht: ca. 60 cm / ca. 21 kg
Rüde, Mischling, geimpft, gechipt, kastriert,
Auslagenerstattung: 150 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Martino - sensibler Strahlemann sucht einen Gnadenplatz bei fröhlichen Menschen mit rotem Faden

Martino hat über zwei Jahre bei seiner Familie gelebt, nun wurde er Vermittlungsrückläufer. Martino habe sich in seinem Zuhause nicht mehr wohlgefühlt, sei unruhig und verspannt, zeige Streßanfälligkeit und Unarten. Was genau passiert ist und was diese Veränderung ausgelöst hat ist nicht ganz klar, aber das macht auch nichts. Gemeinsam wurde entschieden, dass es für Martino das beste ist, wenn die Karten noch einmal neu gemischt werden und er eine faire Chance auf einen Gnadenplatz zum Wohlfühlen bekommt.

Martino ist nun auf einer Pflegestelle in einer gemischten Hundegruppe untergebracht. Er zeigt sich absolut verträglich und arglosen gegenüber seinen Artgenossen. Er orientiert sich an den anderen Hunden, kommuniziert deutlich und freundlich und schätzt das fröhliche Gewusel. Martino mag auch Körbchen und Spielies teilen und freut sich, wenn ein anderer Hund mit ihm spielen mag.

Martino ist ein begeisterter Gassigänger. Er tigert freudig voran, zerrt nicht an der Leine und ist auch in unbekanntem Terrain ein sicherer, engagierter Begleiter. Aktuell ist er noch an der Schleppleine unterwegs.

Martino kann problemlos eine Weile alleine zuhause bleiben ohne den Zwergenaufstand zu proben. Er macht nichts kaputt und weint nicht. Ausflüge mit dem Auto findet Martino auch klasse und zeigt tadelloses Benehmen.

Klingt alles super, oder? Definitiv ja. Martino ist unkompliziert, freundlich und alltagsfit. Er benötigt allerdings Hilfe, um so gut zu "funktionieren". Martino wird nervös und unruhig, wenn sein Menschen ihn nicht anleitet. Man muss natürlich nicht permanent neben ihm stehen und seine Atmung kontrollieren, aber feste Regeln muss es für unseren Tino geben. Besonders im Haus benötigt Martino einen ihm zugewiesenen Platz, auf den man ihn schicken kann, wenn er nichts mehr mit sich anzufangen weiß. Martino nimmt strukturgebende Hilfestellung gerne und dankbar an und ist folgsam.

Martino ist neun Jahre alt und hat bereits einige Zipperlein. Kürzlich wurden ihm kleine Tumore am Ellenbogen entfernt und seine Sehfähigkeit ist einseitig eingeschränkt. Das Auge hat sich eingetrübt, behindert Tino aber nicht. Befunde können eingesehen werden.

Mechanisch ist er topfit, beweglich und recht agil.

Wir wünschen uns für unseren Pechvogel eine Gnadenstelle bei Menschen, die gerne schon einen oder mehrere Hunde haben dürfen. Etwas Hundehaltererfahrung ist unbedingt notwendig, um Martino lesen zu können und sein Bedürfnis nach Anleitung und Hilfestellung bedienen zu können. Martino hält sich gerne draußen auf, ist ein versierter Hilfsgärtner und Auto-wasch-Assistent.

Martino wird über den TSV Carlos & Co. e.V. nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in beste Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück