Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Martin

Podenco (Mix?)
Rüde

Geb: 02.2018
Größe: ca. 63 cm

Über MARTIN

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Villena (Spanien)

Geboren: 02.2018
Größe/Gewicht: ca. 63 cm / ca. 18 kg
Rüde, Podenco Mix?, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Diesen Hund "Martin" zu taufen war mal wieder ein Geniestreich unserer spanischen Kollegen.
Martin wurde in der Nähe Villenas streunend aufgegabelt und ins Tierheim geschafft. Er tüdelte in der Nähe einer Bahnlinie herum und war dort einfach nicht sicher. Martin macht keinen vernachlässigten Eindruck, ist in akzeptablem Pflege- und Ernährungszustand und begegnet den Menschen angstfrei und freundlich bis erwartungsvoll. Die Hoffnung das Martin vielleicht tatsächlich vermisst und abgeholt wird hat sich leider nicht erfüllt, dafür ist das Tierheim nun um einen Bewohner "reicher".

Der zarte "heilige Sankt Martin" ist nun also in sein struppiges, rotes Mäntelchen gewickelt und mit seinem leichten Reisegepäck bei anderen Podencos in einem Zwinger zu wohnen gekommen und schlägt sich ganz hervorragend. Martin ist wie sein Namensvetter entzückend großzügig, freundlich und geduldig mit seinen zuweilen etwas anstrengenden Mitbewohnern. Martin mag gerne spielen und teilt anstandslos Liegeplätze, Futter und die allgegenwärtige Langeweile mit den anderen Pommestütenohren und Gurkenhälsen. Martin darf stundenweise in den Innenhof um sich die Füße zu vertreten und mal kurz zu flitzen. Hier zeigt er sich auch mit neuen und noch ganz fremden Hunden verträglich und stets bereit Freundschaft zu schließen.

Auch dem Zweibeiner begegnet Martin unvoreingenommen und zugewandt. Martin lässt sich gerne streicheln und bekaspern. Unterwegs ist Martin ein sehr angenehmer, engagierter, aufmerksamer Begleiter. Er trippelt wie eine Feder an der Leine und ist darauf bedacht Kontakt zu seinem Menschen zu halten (bei Wildsichtungen müssen an dieser Stelle möglicherweise die podencotypischen Abstriche gemacht werden). Martin ist auch entzückt, wenn ihm etwas "Kosmetik" zuteil wird und sich jemand Zeit nimmt um sein struppiges Fell einmal chic zu machen. Hat man den Rücken endlich entwirrt und glänzend gestriegelt, plumpst Martin auf den selben, damit auch eine Unterbodenrestauration im gleichen Stil bequem möglich ist. Ihr seht, Martin ist extrem hilfebereit und bemüht!

Für den reizenden, zierlichen, bildschönen Martin mit den lieben Augen suchen wir ein tolles Zuhause bei Podencofans oder Menschen, die es noch werden möchten. Martin eignet sich auch für Einsteiger und kann selbstverständlich auch ein Zweithund werden oder ein kleines Rudel komplettieren. Bei Bedarf marschiert Martin auch zu den Katzen und überprüft, ob er sich wohl auch mit einem Samtpfötchen anfreunden könnte.

Martin reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Martin hat auch ein Blutbild mit Leber- und Nierenwerten nebst der Ergebnisse des Tests auf MMK im Gepäck. Martin ist auch Besitzer eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Martin wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück