Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Lukan

Podenco Mix

Auf Pflegestelle in Brake

Geb.: ca. 01.2019
Größe: ca. 47 cm

Über LUKAN

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Brake

Geboren: 01.2019
Größe/Gewicht: ca. 47 cm / ca. 12 kg
Rüde, Podenco Mix, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Lukan wurde ganz alleine herumirrend an einer Landstraße aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Der feuerrote, kleine Kerl schien sehr unsicher und nicht daran gewöhnt sich im Verkehr zu bewegen. Lukan wurde bei den Behörden als gefunden gemeldet, leider wurde er nirgends vermisst und kein Halter kam um ihn abzuholen. Lukan ist er etwa ein Jahr alt und hat im Tierheim die Entdeckung seines Lebens gemacht: streicheln!! Nichts ist für die kleine Schmusebacke wichtiger und schöner als gestreichelt zu werden. Wir fragen uns lieber nicht, warum Lukan das so noch nicht kannte und hoffen nun, dass sich für ihn ganz bald ein kuschliges Zuhause findet, in dem man seine Leidenschaft teilt.

Lukan wohnt zusammen mit einigen anderen jungen Hunden im Zwinger und verträgt sich anstandslos mit seinen WG-Partnern. Er mag spielen und natürlich kuscheln und ist ganz aus dem Häuschen, wenn seine Truppe mal in den Auslauf darf. Dann wird gehopst und getobt und mit ganz viel Glück sogar Bällchen georgelt.

Lukan zeigt sich auch gegenüber fremden Hunden unproblematisch und findet in neuen Konstellationen schnell Anschluß. Lukan ist fröhlich und dezent im Kontakt und fällt durch sein gutes Sozialverhalten positiv auf.

Lukan ist insgesamt noch etwas unsicher. Eigentlich stimmt das so nicht, er ist eher ungeübt und unerfahren, ihm hat offenbar im vorherigen Zuhause niemand richtig viel beigebracht. Lukan gewinnt in sich wiederholenden Situationen zunehmend an Sicherheit und kann inzwischen z. B. schon recht passabel an der Leine gehen. Halsband drum, ins Geschirrchen stecken und anleinen kennt er nun schon und hat dieses Gefummel positiv verknüpft. Lukan geht sehr gerne zum Spaziergang und nutzt auch unterwegs jede, jede, wiiirklich jeedeee!! Gelegenheit um Streicheleinheiten einzuheimsen. Er mag natürlich auch schnüffeln und er bewegt sich sehr gerne, aber sollte jemand das dringende Bedürfnis haben einen 12 kg Klops über die Geröllpisten zu schleppen und dabei warme Luft ins Ohr gepustet bekommen wollen - Lukan ist gerne behilflich und auf jeden Fall zur Stelle!

Lukan lässt sich auch mit Begeisterung bürsten und bekosmetiken, er mag diese neuen, lieben Tierheimmenschen mit den tollen Ideen.

Wir wünschen uns für den verschmusten, noch etwas unerfahrenen, lieben, dezenten Jungspund ein tolles Zuhause bei geduldigen, fröhlichen Hundefreunden. Lukan möchte gerne lernen, wie man ein richtiger Familienpodi ist. Lukan kann gerne ein Zweithund werden oder ein kleines Rudel komplettieren, er hätte gar nichts dagegen mit neuen Freunden zusammen über die Wiesen zu prizzeln.

Lukan reiste geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland. Er hatte zum dem ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck.

Lukan wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück