Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Limon

Mischling
Rüde

Geb.: 01.2017
Größe: ca. 30 cm

Über LIMON

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 01.2017
Größe/Gewicht: ca. 30 cm / ca. 4 kg
Rüde, Mischling, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Lieber Weihnachtsmann,
ich wünsche mir einen tollen Besitzer... oder nein... erst einmal einen warmen Mantel, da es bald kalt wird hier in Spanien und ich weiß ja nicht, wie lange das Ding mit dem Besitzer noch dauert. Aber eigentlich wünsche ich mir viel lieber einen Menschen für mich... obwohl frieren ist auch blöd... Kann ich mir zwei Dinge wünschen? Ein eigenes Zuhause mit Mantel???
Dein Limon

Diese Zeilen erreichten uns heute aus dem Tierheim in Villena. Wahrscheinlich falsch zugestellt. Da es aber auf jeden Fall klappen soll mit der Wunscherfüllung des kleinen Limons, nehmen wir das jetzt mal in die Hand.

Limon könnte auch den Beinamen 3.0 bekommen. Ungefähr 30 cm groß, 3,3 kg schwer und dreimal Pech... Einmal als Welpe zu den falschen Leuten, die dann keine Lust mehr auf den hübschen Hund hatten und ihn nachdem die anfängliche Euphorie der Erkenntnis wich, dass auch kleine Hunde Arbeit machen, ins Tierheim abschoben. Und nicht nur falsche Leute und Tierheim – nun auch noch Winter vor der Tür, was dem kleinen Zwerg echt zu schaffen macht.
Dabei gibt es eigentlich nix zu meckern was den kleinen Schokobon betrifft. Er könnte vielleicht nicht gleich morgen die Begleithundeprüfung bestehen, dafür geht er aber gut an der Leine, lässt sich geduldig ins Geschirrchen friemeln und wackelt tapfer Gassi, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Der kleine Limon hat auch Verständnis dafür, dass man ab und an mal Öhrchenkontrolle oder Zahninspektion über sich ergehen lassen muss und mag es, auf den Arm genommen zu werden.

Überhaupt verträgt sich der Winzling mit Menschen ebenso wie mit Hunden und auch der Katzentest ist passabel ausgefallen. Dann steht doch eigentlich der Umsiedlung nach Deutschland nichts mehr im Wege... Halt, da war ja noch was... Der passende Mensch fehlt ja noch, der Limon in Zukunft liebevoll umsorgt und sich um ihn kümmert.

Der kleine Zwergpinschermix kommt mit einer wunderbaren Sonderlackierung in braun orange daher, ist gesund und kastriert, geimpft und gechipt, im Besitz eines Heimtierausweises und wäre dann mal reisefertig.

Wir konnten uns auf unserer Spanienreise im September selber vom tollen Wesen dieses kleinen Kerlchens überzeugen und hätten ihn fast schon im Flugzeug mit nach Deutschland gebracht. Leider war er zu der Zeit noch wegen der Kastration auf der Krankenstation und da die Tollwutschutzimpfung noch nicht 21 Tage her war, konnte der kleine Limon da noch nicht reisen

Limon reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat auch ein Blutbild mit Leber- und Nierenwerten nebst der Ergebnisse des Tests auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Limon ist auch Besitzer eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Limon wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück