Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Lian

Podenco (Mix?)
Rüde

Geb: 01.2021
Größe: ca. 44 cm

Über LIAN

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 01.2021
Größe/Gewicht: ca. 44 cm / ca. 6,5 kg
Rüde, Podenco Mix?, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Uuuund daaaann rattata-zong-puff!! Einfach zugeknallt! Aber nur wegen Hunger! Eigentlich..... also normalerweise hätte ich ja nie,......!!

Genau, Lian! So war das damals. Du bist mit deinen kleinen Freunden irgendwie in den Bergen gelandet und als ihr ganz lange alleine rumgeeiert seid und furchtbar Hunger hattet und schon ganz schwach geworden seid, da habt ihr Euch in die Lebendfalle verirrt und konnte Gott sei Dank in Sicherheit gebracht werden.

Der kleine Lian ist nach einer abenteuerlichen Zeit gesichert worden und konnte im Tierheim aufgepäppelt werden. Er ist der Mutigste der drei kleinen Helden und wäre selbstverständlich auch ganz hervorragend als Robin Hood noch eeeewig total gut klar gekommen (von wegen!) Lian steht das schwindende Untergewicht, das unvermackte Fell und die Wurmkur ausgesprochen gut zu Gesicht und es wurde wirklich Zeit, dass er versorgt wird.

Lian mit der verwegenen Öhrchenformation auf dem Kopf, dem Schmollschnuti und den schönen, grünlichen Augen zeigt sich im Tierheim deutlich zugänglicher als seine skeptischen Begleiter. Er mag schon ein bissi Gassi gehen und macht fleißig Menschenkontakt. Noch ist er natürlich weit entfernt von "souverän" und "geübt", aber wenn man bedenkt, dass Lian vermutlich bis zu seiner Exkursion in die Berge auch kein schönes Zuhause hatte und nur wenig Freundlichkeit erfahren hat, ist das schon super und lässt uns hoffen, dass Lian nun, wenn er ein Zuhause bekommt, fix alles Alte abstreift und mit fröhlich wippendem Ohrenhaufen sorglos durch den Garten kajohlt.

Lian mag natürlich auch alle anderen Hunden und begegnet ihnen ohne Vorbehalte.

Wir wünschen uns für Lian ein tolles Zuhause bei Menschen mit etwas Geduld und Feingefühl. Lian wird vielleicht etwas Zeit brauchen um anzukommen und alles nachzuholen, was andere Hunde in seinem Alter längst kennenlernen durften. Für Lian wäre ein souveränder, freundlicher Zweithund eine große Hilfe sich in seinem neuen, schönen Leben zurechtzufinden.

Lian reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Lian hat auch ein Blutbild mit Leber- und Nierenwerten nebst der Ergebnisse des Tests auf MMK im Gepäck. Lian ist auch Besitzer eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Lian wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück