Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Vermittlungshilfe für Kumpel

Schäferhund Mix?
Rüde

Im Tierheim Ostroda (Polen)

Alter: ca. 10 Jahre
Größe: ca. 55 cm

Über KUMPEL

Vermittlungshilfe für Kumpel
Aufenthaltsort: Tierheim in Ostroda (Polen)

Alter: ca. 10 Jahre
Größe: ca. 55 cm
Rüde, Schäferhund Mix?, geimpft, gechipt, kastriert

Kontakt: Claudia Wessel, Tel.: 0152-34598294
Mail: info@heimatlosepfoten.de

Kumpel
Nomen est omen - "Kumpel" ist die regelbestätigende Ausnahme

Kumpel feierte kürzlich ein trauriges Jubiläum - 10 Jahre Tierheimzwinger hat er nun auf der Lebenszeit(verschwendungs)uhr. Kumpel wurde als Junghund von seinem Halter, der sich mit dem agilen Flipmors überfordert sah, im polnischen Ostroda im Tierheim abgegeben, und dort sitzt er bis heute.

Früher war Kumpel ein Kracher, ein richtiger Kraftprotz, sportlich und für wildes raufen, balgen und das ganz große Chaos zu haben - es konnte ja gar nicht turbulent und bunt genug zugehen. Heute ist das natürlich anders. Kumpel ist nach wie vor sportlich und neugierig, aber in einer anderen Liga- Seniorenturnen statt Alpenüberquerung in Flipflops ist das neue Credo. Kumpel kommt nur selten in den Genuss eines Spaziergangs, genießt diese kleinen Tapetenwechsel aber in vollen Zügen und lässt sich voll Wonne auf Spielaufforderungen der Zweibeiner ein. Kumpel hüpft wie ein Gummiball und strahlt aus allen Knopflöchern, wenn man sich ihm freundlich zuwendet und ein wenig Zeit für ihn erübrigen kann. Er versteht natürlich, dass das nicht so oft möglich ist, es sind ja ganz, ganz viele andere Kumpel im Tierheim, manche sind so, wie Kumpel früher einmal war - und die brauchen die Aufmerksamkeit des Menschen natürlich auch.

Er versteht!? Ja, in der Tat, Kumpel ist ein intelligenter, sozialer, sehr zugänglicher Hund mit einem ordentlichen Sozialverhalten. Er kann sich zurücknehmen und kommt mit den anderen Hund prima zurecht. Er teilt seinen Zwinger und macht seinen Pflegern keinen Ärger. Einzig großkotzige Machos sind ihm nicht recht als Gesellschaft, aber wer mag die schon!? Kumpel ist eben ein echter Kumpel!

Kumpel ist dem Menschen von Herzen zugetan und wir alle hoffen sehr, dass er nun, nach 10 Jahren des Wartens, bekommt, was er sicherlich schon lange verdient hat: einen zweibeinigen Kumpel! Einen Kumpel, der aus dem gleichen Holz geschnitzt ist wie er selbst und der sich am Alter und der Vorgeschichte nicht stört und optimistisch mit Kumpel in die kumpelige Zukunft guckt. Kumpel wäre auch entzückt, wenn es schon eine vierbeinige Kumpeline gäbe, oder er einen schüchternen, freundlichen Hundekumpel unter seine Fittiche nehmen könnte um ihm zu erklären, wie das Leben funktioniert. Kumpel ist clever, fleißig und in besonderem Maße willig zu gefallen, ein kleiner Job (so altersteilzeitmäßig vielleicht) wäre ihm auch willkommen. Vielleicht hat der Zweibeiner ja ein Gartentor, das sich nach kompetenter Überwachung sehnt oder eine Einfahrt, der ein friedlich dösender Kumpel gerade noch zur Vervollkommnung gefehlt hat.

Kumpel wurde schon eine Hand gereicht, er hat eine Patin, die im Bedarfsfall seine medizinische Versorgung im Tierheim finanziert und bereit ist seine Reise zur eigenen Familie zu unterstützen.

Kumpel wird nach positivem Vorbesuch über den Verein Heimatlose Pfoten e.V. mit Schutzvertrag und gegen eine Kostenbeteiligung in beste Hände an einen Kumpel-Kumpel vermittelt.

Zurück