Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Duque

Mischling

Geb.: ca. 01.2018
Größe: ca. 57 cm

Über DUQUE

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 01.2018
Größe/Gewicht: ca. 57 cm / ca. 24 kg
Rüde, Mischling, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr.

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 9327842

Duque ist noch nicht lange im Tierheim und gehört wohl zu den wenigen Hunden, die sich freuen in der Protectora zu sein, weil das Leben im Tierheim, im Zwinger und zwischen den vielen Hunden eine große Verbesserung für ihn darstellt. Duque wurde einer regional bereits bekannten Dame "abgeschwatzt", die den hübschen jungen Rüden ausschließlich in der Wohnung hielt und ihm in alkoholisiertem Zustand kaum gerecht werden konnte. Mit gutem Zureden und etwas Nachdruck der Polizei war sie schließlich bereit Duque den Tierschützern anzuvertrauen und ihn freizugeben. Ein Segen für Duque, der sich im Tierheim als absolut verträglich, fröhlich, verständig und dem Menschen zugetan zeigt. Er lebt noch im "Seniorenzwinger", dieser bietet etwas mehr Platz und befindet sich direkt am Gebäude, so dass Duque besser beobachtet und eingeschätzt werden kann.

Duque hat sich gut eingelebt, kommt in seiner Senioren- und Versehrtengruppe prima zurecht und meidet Streit. Er akzeptiert, wenn die Tatagreise nicht mit ihm toben wollen und hat Verständnis, wenn eine zickige Omi ihn des Napfes verweist. Duque darf regelmäßig mit jungen Hunden toben und freut sich über das rasante Spiel und das fröhliche Gebolze.

Duque findet aber nicht nur Hunde super, Menschen gefallen ihm mindestens genauso gut. Er geht gerne Gassi, lässt sich bürsten, streicheln und knudeln und freut sich sogar, wenn er zum Tierarzt gehen soll.

Die spanischen Kollegen sagen, Duque sei ein echter Geheimtip und wird seiner neuen Familie ganz viel Freude machen, wenn sie ihn gut behandeln, das glauben wir sofort!

Wir wünschen uns für den cleveren, verträglichen, mutigen Duque ein tolles Zuhause bei einer Familie, die ihm alles beibringt, was ein echter Familienhund können muss. Der junge Bursche ist nicht nur bildschön und sportlich, sondern hat sicher auch schon ein gutes Zuhause gehabt, in dem man sich viel Mühe mit ihm gegeben hat, bevor er in falsche Hände geraten ist. Duque möchte gerne zur Hundeschule gehen und tolle Erfolge mit Herrchen und Frauchen haben und dann bald ein echter Begleithund sein.

Duque reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Er hat zudem ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Duque ist auch Besitzer eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Duque wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr  in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück