Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Choko

Mischling

*** RESERVIERT ***

Geb: 01.2013
Größe: ca. 44 cm

Über CHOKO

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 01.2013
Größe/Gewicht: ca. 44 cm / ca. 12 kg
Rüde, Mischling, geimpft, gechipt, kastriert, MMK negativ
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Der kleine Choko ist recht neu im Tierheim, den Tierschützern aber schon länger bekannt. Sie begleiten die Lebensachterbahn des anhänglichen, kleinen Burschen schon eine ganze Weile und gerade hat Choko mal wieder einen Looping gedreht. Ursprünglich wurde die Protectora gebeten Vermittlungshilfe für Choko zu leisten, der schon sehr lange in einem anderen Tierheim fest saß. Es fand sich auch tatsächlich eine Familie in Spanien die Choko bei sich aufnahm und alles schien in bester Ordnung. Als eine Tierheimmitarbeiterin kürzlich in der Perrera war um einen ganz anderen Hund zu sichern, traute sie ihren Augen kaum: In einem der kleinen Kennel saß Choko und wedelte freudig mit dem Schwanzi - Choko wurde sofort freigekauft und mit ins sichere Tierheim genommen. Er ist zum Glück wohl auf und muss nicht zurück in sein Stammtierheim, Choko darf in der Protectora bleiben und versuchen ein Zuhause in Deutschland zu finden.

Choko hat einen Gruppenzwinger bezogen und verträgt sich mit seinen Artgenossen prima. Er hat es gerne etwas ruhiger und gemütlich und möchte nicht den ganzen Tag rumtoben. Darf Choko in den Auslauf und trifft auf spielende Jungspunde, lässt er sich gerne überreden mal eine Runde mitzuflitzen und faxen zu machen. Choko teilt mit seinen Mitbewohnern artig Näpfchen und Bettchen.

Choko ist ein großer Menschenfan und mag gerne gestreichelt und beschmust werden. Er freut sich über Ansprache und ist stets bereit gut zuzuhören und ein "kluges Gesicht" zu machen. Choko ist blitzgescheit und reagiert auf die Stimmung seiner zweibeinigen Gegenüber sehr sensibel.

Wir wünschen uns für den kleinen, charmanten Pechvogel ein tolles, sicheres Zuhause bei lieben Menschen, die künftig gut auf Choko aufpassen. Choko kann ein Zweithund werden und Katzen findet er auch ganz ok.

Choko reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Er hat zudem ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Choko ist auch Besitzer eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Choko wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht beantworten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer!

Zurück