Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Benn

Beagle (Mix?)
Rüde

Auf Pflegestelle in Oldenburg

Alter: 7 Jahre
Größe: ca. 42 cm

Über BENN

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Oldenburg

Alter: 7 Jahre
Größe/Gewicht: ca. 42 cm / ca. 18 kg
Rüde, Beagle (Mix?), geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 390 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Beaglebengel Benn sucht Beaglebastion bei Beaglebendiger!

Benn ist ein fröhlicher Wonneproppen. Der lustige Drops war einmal eine Privatabgabe und konnte nicht ganz halten, was die Beschreibung seiner ersten Familie versprach. Benns neue Familie hat sich mit den Marotten und Erziehungsdefiziten arrangiert und ihrem Quengelbengel ein Leben nach Maß ermöglicht, durch gravierend veränderte, persönliche Umstände ist das künftig nicht mehr möglich und der kleine König sucht ein neues Zuhause, dieses Mal aber unter fairen Bedingungen mit einer ehrlichen Beschreibung, los gehts!

Benn kennt die Grundkommandos, weiß genau was "Sitz", "Platz" und "Fuß" bedeutet, es interessiert ihn aber nicht! Also doch, aber nur bis er den Keks bekommen hat, dann kann dieser "Sitz" ihn an seinem wohlgeformten, runden Beaglemors.... na Sie wissen schon. Mit gleicher heiterer Leichtigkeit ignoriert Benn "Geh auf Deinen Platz" und "Nase vom Tisch!". Benns aktuelle Familie ist und meint es mit ihrem Schatz ausgesprochen gut und begegnet Benns Kommandoamnesie leider recht unbewaffnet. Benn, der Schlaue, weiß das natürlich und bei aufkeimenden Anflügen von Konsequenz seitens der Zweibeiner wird er einfach seinerseits pampig und beharrt stur auf "Beagle sind eben so". Benn, thront er erstmal auf dem Sofa, kann durchaus schonmal knurren, wenn man ihn runterbefördern möchte. Dabei ist deutlich zu sagen, dass Benn nie gebissen hat und vermutlich auch nicht beabsichtigt die Situation komplett abbrennen zu lassen.

Aktuell lebt Benn mit einem kleinen Rüden friedlich zusammen und begegnet seinem Kumpel herzig und großzügig. Er mag spielen und herumalbern und Bettchen teilen. Hundebegegnungen an der Leine gestalten sich einigermaßen peinlich, Benn, ganz Vorstadtproll, pöbelt und hopst, kommt ihm ein Artgenosse entgegen. Wie sich die Situation ohne Leine gestaltet ist nicht bekannt, das wurde aus Vorsicht nicht ausprobiert.

Beagletypisch hat Benn eine ganz besondere Beziehung zu seinen Näpfen. Er wünscht unbedingt ungestört tafeln zu dürfen.

Benn ist stubenrein, kann im Auto mitfahren und mag Ausflüge. Alleine Zuhause bleiben kann er vermutlich auch, möchte das aber nicht! Lässt man ihn alleine, beginnt Benn zu jammern und zitiert mittels herzzerreißendem Geweine die dienstbeflissenen Beagleeltern zurück.

Sind Sie noch da!? Ernshaft?! SIE haben bis hierher durchgehalten und alles gelesen... ich staune! Zur Beruhigung: Schlimmer wird es nicht.

Wir suchen für Benn ein neues Zuhause. Entweder bei Menschen, die der verwöhnten Schmusebacke weiterhin den roten Teppich ausrollen und mit Benns "Beagle sind eben so" einverstanden sind, ooooder aber, und das würden wir Benn wünschen, einen Platz bei versierten Beagleflüsterern, die einfach ein Mü sturer sind als Benn. Benn ist weder böse noch agressiv, er weiß es einfach nicht besser (ist ihm vermutlich auch recht so) und müsste das Leben noch einmal ganz neu erklärt bekommen. Benn hätte sicherlich total gerne viel mehr Kontakt zu anderen Hunden und könnte auch einsehen, dass der liebe Gott vor das fröhliche spielen nun mal das manierliche Betragen an der Leine gesetzt hat.
Benn kann ein Zweithund werden, zu seinem Verhältnis zu Katzen ist nichts bekannt.

Benn wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück