Santos

Labrador (Mischling) - reserviert

Geb.: 2.2018
Größe: ca. 55 cm

Über Santos

Santos
Aufenthaltsort; Pflegestelle in Uplengen, zuvor Spanien
Größe: ca 55 cm
geb. 2.2018
Rüde, Labradormix, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert
Auslagenerstattung. 390 Euro

Santos ist ein kompakter, kerniger Mischling im Labbilook. Der kleine, aufgeweckte Kerl konnte nicht bei seiner Familie bleiben und sucht nun ein neues Zuhause, aktuell lebt er auf einer Pflegestelle in Ostfriesland und fügt sich prima ein.
 
Santos ist verträglich mit anderen Hunden, interessiert sich nicht sonderlich für Katzen und weiß schon, dass man Schafe und Ziegen nicht ärgern darf. Pferde sind auch ziemlich -pfui-, bzw. soll man als Hund nur gucken, aber keines Falls rumrennen oder gar kläffen!
Santos mag mit anderen Hunden spielen und toben, brettert mit Begeisterung durch den Auslauf und hüpft glücklich durch den Garten, wenn ein Spielgefährte dabei ist.

Er mag auch Körbchen und Streicheleinheiten teilen und neigt nicht zur Eifersucht.

Santos kann im Auto mitfahren und verhält sich ruhig und artig. Er ist stubenrein, geht passabel an der Leine und kommt freudig angedüst, wenn man nach ihm ruft. Am Rückruf unter Ablenkung wird gearbeitet, Santos ist erst kürzlich auf die Pflegestelle gekommen.

Gegenüber allen, und zwar wiirklich aaaallen Menschen ist Santos entzückend. Er ist lieb und sehr zugänglich, begrüßt jeden mit überschwenglicher Herzlichkeit und freut sich sichtlich, wenn sein Freundschaftsangebot auf Gegenliebe stößt. Er hat bisher in einem Haushalt mit noch kleinen Kindern gelebt, trotz seiner Jugend und gelegentlichen Tapsigkeit lässt er gegenüber kleinen Menschen schon enorme Rücksicht walten.
   Er ist lieb und sehr zugänglich, begrüßt jeden mit überschwenglicher Herzlichkeit und freut sich sichtlich, wenn sein Freundschaftsangebot auf Gegenliebe stößt. Er hat bisher in einem Haushalt mit noch kleinen Kindern gelebt, trotz seiner Jugend und gelegentlichen Tapsigkeit lässt er gegenüber kleinen Menschen schon enorme Rücksicht walten.
 
Der energiegeladene Santos hatte einen etwas holprigen Start ins Leben. Wir wünsche uns für ihn eine Familie, die sein Potential  weiß und die tollen Anlagen weiter ausbauen möchte. Santos sollte mit seinen künftigen Menschen eine Hundeschule besuchen uns alles lernen dürfen, was ein echter Familien- und Begleithund können muß, um langfristig überall ein gern gesehener Gast zu sein. Wir können uns ebenfalls vorstellen, dass Santos später Spaß daran hätte aktiv HundespoDer energiegeladene Santos hatte einen etwas holprigen Start ins Leben. Wir wünsche uns für ihn eine Familie, die sein Potential  weiß und die tollen Anlagen weiter ausbauen möchte. Santos sollte mit seinen künftigen Menschen eine Hundeschule besuchen uns alles lernen dürfen, was ein echter Familien- und Begleithund können muss, um langfristig überall ein gern gesehener Gast zu sein. Wir können uns ebenfalls vorstellen, dass Santos späterrt zu betreiben. Vielleicht Trailen, Agility oder Obedience?
 

Santos wird nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung in liebevolle Hände vermittelt.

Zurück