Nero

Mischling

Geb.: ca. 2004
Größe: 

Über Nero

Nero
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Norddeutschland
Alter: 15 Jahre
geimpft, gechipt

Der kleine Nero sucht ein neues Zuhause - im Herbst des Lebens ganz alleine!

Nero hat das Schicksal übel mitgespielt, erst ist sein Herrchen verstorben und nun muß sein Frauchen auch noch in eine Seniorenresidenz ziehen. Der kleine Kerl hat sein Zuhause verloren und benötigt nun ganz schnell eine neue Heimat.
Aktuell wohnt Nero bei Verwandten seines Frauchens, dort kann er aber nicht bleiben. Die Familie hat einen großen, unverträglichen Rüden, der Nero nicht duldet. Zur Zeit werden die Hunde getrennt, was für Nero bedeutet, dass er zu seinem Schutz alleine in einem Zimmer bleiben muß, damit ihm nichts passiert.

Nero ist schon 15 Jahre alt und noch top fit. Er wurde Zeit seines Lebens liebevoll umsorgt, gepflegt und es wurde darauf geachtet, dass er sich manierlich beträgt.

 So kommt es, dass Nero verträglich mit anderen Hunden, ruhig im Haus, ans stundenweise alleine bleiben gewöhnt und artig gegenüber fremden Menschen und auch Katzen ist. Nero geht wahnsinnig gerne spazieren. Er freut sich wie verrückt, wenn er einer Hundeleine ansichtig wird und maschiert munter los. Nero zerrt nicht an der Leine und zeigt auch unterwegs, dass er eine tadelose Kinderstube hatte.
Nero fährt 1-2 Stunden anstandslos im Auto mit, wenn es viel länger dauert wird er unruhig.

Nero war im Dezember 2018 beim Tierarzt. Er ist frisch geimpft und ihm wurde bis auf etwas altersbedingte Athrose eine gute Konstitution attestiert. Nero bekommt nun Cimalgex 30mg Tabletten, damit er wetterunabhängig fit ist. Er kommt damit bestens zurecht. Er bräuchte auch schon eine Lesebrille, aber das Zeitunglesen übernimmt ja eh die Nase.
Nero kann in Wilhelmshaven nach Absprache besucht werden.
Wir wünschen uns für den lieben, traurigen Nero ganz schnell eine tolle Anfrage von Menschen, die ihn mit offenen Armen zu sich nehmen und Freude an diesem herzigen, wohlerzogenen Begleiter haben.

 Nero kann ein Zweithund bei einem anderen, eher ruhigen Vertreter werden, kann bei einem Samtpfötchen einziehen und wäre auch sehr gerne wieder ein Seniorenhund. Neros neues Zuhause sollte eher ruhig sein und seine Menschen sollten seine Leidenschaft für schöne Spaziergänge noch teilen.

Nero wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch und mit einem Schutzvertrag vermittelt. Die reguläre Schutzgebühr entfällt in diesem Fall, aus Sicherheitsgründen wird Nero aber nicht verschenkt. Die genauen Übernahmekonditionen für Opi-Nero würden wir gerne individuell besprech

Zurück