Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Balder

Podenco  NOTFALL

Geb.: ca. 10.2012
Größe: ca. 49 cm

Über Balder

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com
Geboren:  ca. 10.2012
Größe:  ca. 49cm
Podenco Rüde, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 350 Euro inkl. Transport nach D und Sicherheitsgeschirr

 
Der einst so fröhliche, pfiffige, kleine Balder wird zum akuten Notfall. Als der kleine Kerl sich im Oktober 2018 in eine Garage schlich und von einer netten spanischen Familie füttern und "retten" ließ war nicht abzusehen, wie sehr er in der Protectora verzweifeln würde. Balder lebte sich zunächst gut ein, genoss "Hofgang" und Zuwendung der Gassigänger und zeigte sich voller Hoffnung auf ein schnelles Ende seiner Tierheimzeit. Der sensible, sanftmütige Balder hat in den letzten Wochen seinen Lebensmut verloren. 

Es ist kalt und ungemütlich im Zwinger, es kommen immer weniger Spaziergänger und die Hunde, mit denen er anfangs seine Unterkunft teilte sich längst vermittelt.
Inzwischen mag Balder den Zwinger auch nicht mehr verlassen um in den Auslauf zu gehen, hält sich im Hintergrund, wenn die Pfleger in den Zwinger kommen und reagiert nur noch, wenn man sich ihm ganz direkt zuwendet. Dann ist er kurz glücklich, lässt sich streicheln und genießt die lieben Worte.
Balder ist gesundheitlich unauffällig (abgesehen von einem witterungsbedingten Husten, der behandelt wird) und es gibt keine physiologische Erklärung für seine Veränderung.

Balder ist tieftraurig und dem Trübsinn verfallen, er schafft es gegenwärtig nicht mehr sich selbst zu motivieren. Die Aussicht auf Adoption ist natürlich für solche Trauerklöße ausgesprochen gering. Die Familien wollen lustige, fröhliche Hunde, die hopsen und Hände schlecken.
 
Balder ist grundsätzlich ein offener, freundlicher Hund mit gemäßigtem Temperament und einen ausgesprochen guten Sozialverhalten. Er ist gut lesbar, unaufdringlich gegenüber anderen Hunden, neigt nicht zur Eifersucht und zeigt sich in wechselnden Gruppen anpassungsfähig und arglos. Ebenso verhält Balder sich gegenüber Katzen friedfertig und nicht sonderlich interessiert.
 
Balder ist der glücklichste kleine Hund der Welt, wenn er einmal einen Menschen ganz für sich haben darf. Er blüht bei exklusiver Zuwendung auf, strahlt und bemüht sich unheimlich alles Recht zu machen und zu gefallen. Im Tierheim ist es nicht möglich Balder ausreichend Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Balder kann passabel an der Leine gehen und ist auch unterwegs gut ansprechbar. Balder lässt sich ohne Murren und Quengeln ins Geschirrchen stecken und wartet geduldig, bis Leine und Halsband angefriemelt sind - dann kanns losgehen und Balder maschiert ausdauernd über Feldwege und Geröllpisten.
 


Balder Videos
https://youtu.be/Px5KC5IcBO0
https://youtu.be/ADS_Y_swEr4
https://youtu.be/ucxlGkHDgNk

 
Wir wünschen uns, dass jemand Balders Familiengesuch liest, dem ein knallroter, pommestütenohriger, empfindsamer Geselle gerade noch gefehlt hat. Balder wäre gerne ein Familienbegleiter und könnte aufgrund seines eher ruhigen Temperaments auch ein toller Partner für rüstige Senioren werden. Balder kann sowohl als Einzelhund gehalten werden, als auch ein super Zweizelhund bei einem netten Kollegen sein.
 
Sie interessieren sich für Balder, haben aber noch nie mit einem Podenco zusammen gelebt? Bitte informieren Sie sich vor der Adoption über diese ganz besonderen, elfenhaften, sensiblen Hunde! Podencos sind etwas katzenhaft, sanft, dekorativ, ruhig und mitunter etwas albern, sie sind aber auch agile Jäger und bedürfen entsprechender Auslastung und Beschäftigung.
Google bietet jede Menge Lesestoff zu diesem Thema, nicht alles davon würden wir so unterschreiben. Gerne erzählen wir auch von unseren Erfahrungen mit den Carlos-Podencos, die inzwischen recht zahlreich im ganzen Team verteilt leben und "wirken".
 
Balder reist mit einem aktuellen Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland. Er hat zu dem den Test auf Mittelmeerkrankheiten, ein Sicherheitsgeschirr und ihren Impfpass im Gepäck.

Zurück