Mufasa

Doggen? Mischling

Geb.: ca. 11.2014
Größe: ca. 68 cm

Über MUFASA

MUFASA

Aufenthaltsort: Tierhheim Protectora de Villena in der Nähe von Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com
Geboren: ca.. 11.2014
Größe/Gewicht: ca. 68cm / 40kg
Rüde, x Dogge, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 350 Euro inkl. Transport nach D und Sicherheitsgeschirr

 

Darf´s etwas MEHR sein?!

Mufasa lebt noch nicht lange in der Protectora und teilt seine Übergangsunterkunft mit Hündin Albita. Mufasa ist verträglich mit anderen Hunden, bedingt durch seine Größe ist er beeindruckend und charakterlich stark und selbstbewusst. Einzig mit seinem Futter stellt er sich etwas eigen an. Im neuen Zuhause strebt er eine exclusive Einzelspeisung an, falls er nicht sowieso Einzelhund werden sollte. Wir gehen davon aus, dass Mufasa gute Gründe hat auf sein Fuddi aufzupassen, vielleicht musste der Riese erleben, wie sich wahrer Hunger anfühlt.

Mufasa ist dezent und unaufdringlich. Er lässt anderen Hunden den Vortritt und wartet geduldig, bis man sich ihm zuwendet. Er freut sich über Ansprache und Freundlichkeit und reagiert verzückt, wenn man ihn streichelt. Er kann passabel an der Leine "töffeln" und reagiert auch beim Spaziergang bemüht auf Ansprache und Korrektur. Mufasa scheint etwas ungeübt in Sachen "Kooperation mit dem Menschen", ist aber absolut lieb und Willens etwas zu lernen. Der Wonneproppen wird richtiggehend albern, wenn er spürt, dass sich jemand Zeit für ihn nimmt und blüht auf, wenn er gelobt wird.

Mufasa kann Katzen nicht leiden.

Wir wünschen uns für den wunderschönen, imposanten Mufasa eine tolle Endstelle bei Menschen, die Freude an der Aufgabe finden dem sanften Riesen alles beizubringen, was ein echter Familienhund können muß. Mufasa würde gerne eine Hundeschule besuchen und sein Benehmen weiter verbessern.

Mufasa reist mit einem aktuellen Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland. Er hat zu dem den Test auf Mittelmeerkrankheiten, ein Sicherheitsgeschirr und seinen Impfpass im Gepäck.

Mufasa wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V. nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung vermittelt.

Hat Mufasa Ihr Interesse geweckt ? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und super wäre es auch wenn Sie schon ein wenig von dem preisgeben, was Mufasa bei Ihnen erwartet.

Zurück