Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Yera

Schäferhund Mix

Geb.: ca. 08.2016
Größe: ca. 60 cm

Über YERA

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 08.2016
Größe/Gewicht: ca. 60 cm / ca. 20 kg
Hündin, Schäferhund Mix, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Yera - geschlagen mit Schönheit und Intelligenz

Yera wurde, nachdem sie 2019 gefunden wurde, relativ schnell in Spanien vermittelt. Die Familie war begeistert von der auffallend schönen, lieben, gelehrigen Hundedame und hatte aller beste Absichten Yera ein schönes Hundeleben zu bieten. Dieser Plan ist leider nicht aufgegangen, Yera wurde gut versorgt, verwöhnt und stolz herumgezeigt, ihren Bedürfnissen nach Anleitung, Erziehung und typgerechter Beschäftigung wurde bedauerlicherweise nicht nachgekommen. Yera wurde als verzogener, frecher Piesepampel mit ausgeprägtem Divenhabitus zurück ins Tierheim gegeben und dort sitzt sie nun im Zwinger. Yera hat nichts falsch gemacht, lediglich die sich bietenden Möglichkeiten genutzt und den Wünschen ihrer Familie entsprochen bzw. es versucht.

Inzwischen hat Yera mit einem Trainer gearbeitet und binnen kürzester Zeit konnten das Leinengehampel und das Bulldozergehopse abgestellt werden und Yera marschiert wieder untadelig neben dem Menschen her. Auch ihre mangelnde Höflichkeit gegenüber Artgenossen ist ordentlichem Betragen gewichen und gemeinsame Spaziergänge sind kein Problem mehr. Wir alle sind sehr froh über diese tolle Entwicklung und freuen uns, dass Yera auch wieder einen Zwingergenossen haben darf und sehr harmonisch mit ihm zusammenlebt.

Yera zeigt sich gegenüber Kindern freundlich und angemessen. Sie ist frei von Ängsten und Scheu, orientiert sich am Mensch und verfügt über einen ausgeprägten will to please. Yera setzt auch neue Anforderungen schnell um, begreift sehr schnell und hat eine hohe Frustrationstoleranz im 1:1 Kontakt. Yera arbeitet ausdauernd und konzentriert ohne aus dem Rahmen zu fallen.

Wir wünschen uns für die vielleicht schönste Hundedame im ganzen Tierheim ein tolles Zuhause bei Menschen mit dem nötigen Fingerspitzengefühl. Yera ist intelligent, sensibel und willens zu kooperieren, es gilt das richtige Maß zu finden. Eine "harte Hand" ist sicher nicht nötig, aber etwas Erfahrung, Selbstbewusstsein und Konsequenz sollte Yeras neuer Leinenhalter mitbringen. Yera sollte eine angemessene Aufgabe zugedacht werden, ein Hundeschulbesuch und vielleicht sogar Hundesport und es sollte gleichmäßig weiter am Alltagstraining und der Unterordnung gearbeitet werden. Yera kann zu einem robusten, sicheren Rüden vermittelt werden, Katzen möchte sie gerne jagen (ohne Tötungsabsicht, aber möglicherweise mit relativ guten Chancen sie zu fangen) und Kinder sollten schon standfest und gut angeleitet sein.

Yera reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat zu dem ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Yera ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das ihren Adoptanten bei Adoption zugeht.

Yera wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e. V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

 

Zurück