Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Tegra

Mischling

*** RESERVIERT ***

Geb: 07.2019
Größe: ca. 39 cm

Über TEGRA

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 07.2019
Größe/Gewicht: ca. 39 cm / ca. 9 kg
Hündin, Mischling, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Tegra wurde kürzlich an einer Tankstelle an der Autobahn aufgelesen, als sie um Futter bettelte. Der Tankwart konnte die kleine Madame nicht zuordnen, sie gehört nicht zu den Hunden, die ihn regelmäßig auf ein Stück Bocadillo "besuchen" kommen und dann wieder nach Hause laufen. So rief er die Tierschützer und bat Tegra anzuholen, damit sie nicht überfahren wird. Tegra wohnt jetzt im Kleinhundebereich des Tierheims bei einigen anderen Minis und wartet auf eine eigene Familie.

Tegra verträgt sich prima mit ihren Artgenossen, mag spielen und hüpfen, geht Zankereien aus dem Weg und teilt Näpfchen und Bettchen. Tegra ist immer ganz aus dem Häuschen, wenn sie mal mit ihren Freunden in den Auslauf darf um sich auszutoben. Sie geht auch ausgesprochen gerne mit einem ehrenamtlichen Gassigänger zum Spaziergang und freut sich über diese kleinen Tapetenwechsel. Die Tierheimmitarbeiter beschreiben Tegra als auffallend pfiffig und clever.

Tegra ist gegenüber dem Menschen aufgeschlossen und mag sich gerne streicheln lassen. Halsband drum, Geschirrchen ab, Leine dran, bürsten und kleine kosmetische Reparaturen - alles kein Problem für die kleine Tegra.

Wir wünschen uns für die reizende, filigrane Tegra ein tolles Zuhause bei sportlichen Menschen, die Tegra alles zeigen, was ein echter Familienhund können muss. Tegra möchte gerne eine Hundeschule besuchen, lernen wie man so richtig supervorbildlich an der Leine geht und vielleicht sogar später mal ein Hobby mit ihren Menschen zusammen haben. Ein bereits vorhandener Hund im neuen Zuhause ist kein Problem.

Tegra reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat zudem ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Tegra ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das ihren Adoptanten bei Adoption zugeht.

Tegra wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht beantworten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer!

Zurück