Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Shiva

Mischling

Geb.: ca. 02.2018
Größe: ca. 56 cm

Über SHIVA

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 02.2018
Größe/Gewicht: ca. 56 cm / ca. 28 kg
Hündin, Mischling, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Shiva und ihre Schwester Nala kennen wir schon ganz lange. Sie wurden mit ca. acht Wochen im Tierheim zusammen mit einem weiteren Geschwisterchen abgegeben. Der dritte im Bunde wurde vermittelt und für die beiden schwarzen Hundekinder Nala und Shiva fand sich auch eine Stelle, gleich beide durften bei der spanischen Familie einziehen. Sie wurden "Campo-Hunde", was für spanische Verhältnisse ein durchaus angenehmes Leben für Hunde sein kann. Die Mädels lebten an einem Landhaus, tobten über das Grundstück und am Wochenende kam die Familie und kümmerte sich um Hunde, Haus und Olivenbäume.

Leider wurde Nala und Shiva eines Tages doch langweilig, so dass sie ausbüchsen und dem Nachbarn ein Huhn mopsten. Es gab riesen Ärgern in der Nachbarschaft und an dessen Ende stand, um des lieben Friedens Willen, Nalas und Shivas Rückgabe ans Tierheim.

Die lustigen Hundeteenies wurden kurzerhand ins Auto gesteckt und wieder abgegeben, damals waren sie genau ein Jahr alt, jetzt warten sie bereits seit einem ganzen Jahr auf eine neue Chance.

Shiva ist minimal kleiner als Nala und wirkt insgesamt kompakter und gedrungener. Sie ist punktuell gestromt, hat einen kräftigen Kopf, den sie auch gerne benutzt und der viele gute Ideen produziert. Shiva ist selbstbewusst und pfiffig, übernimmt gerne tragende Rollen in Gruppen und verhält sich gegenüber ihren Artgenossen souverän und angemessen meinungsstark. Es lässt sich beobachten, dass eher zurückhaltende Hunde sich Shiva gerne anschließen (so auch Schwester Nala) und bekannte, zum Krawallschachteltum neigende Hunde Shiva ohne großes Gezeter anerkennen und sich fügen. Shiva regiert mit milder Pfote und nutzt ihre körperliche Überlegenheit nicht aus, sie neigt nicht zur Eifersucht und teilt auch Keksi und Aufmerksamkeit völlig unaufgeregt.

Shiva ist gegenüber dem Menschen freundlich und erwartungsvoll, kommuniziert klar und deutlich, mag gerne bekuschelt werden und ist hocherfreut, wenn sie auch zum Spaziergang gehen darf. Wie Nala ist auch Shiva leider nie in den Genuss gekommen einen eigenen Gassigänger zu bekommen und ist somit nicht besonders häufig an der Reihe. Das ist bedauerlich, denn Shiva hat sicherlich jede Menge unentdecktes Potential und könnte viel mehr zeigen, wenn ihr nur jemand sagen würde, wie man richtig an der Leine geht. Hundebegegnungen gestalten sich mit Shiva unkompliziert und sowohl alleine, also auch in der Gruppe geht sie freudig und flott, ausdauernd und motiviert mit. Shiva ist gut ansprechbar und macht für einen Keks sogar "Sitz!".

Wir wünschen uns für die starke, gefällige Shiva ein tolles Zuhause bei Menschen, die sich einen fleißigen Hund wünschen. Shiva hat Freude am Lernen und möchte gerne zur Hundeschule gehen. Shiva kann auch ein Zweithund bei einem netten Kumpel werden, oder, auf Wunsch, auch ihre Schwester Nala mitbringen.

Shiva reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat zum dem ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Shiva ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das ihren Adoptanten bei Adoption zugeht.

Shiva wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück