Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Penelope

Podenca (Mix?)
Hündin

Geb.: 09.2020
Größe: ca. 66 cm

Über PENELOPE

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 09.2020
Größe/Gewicht: ca. 66 cm / ca. 20 kg
Hündin, Podenca, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 390 Euro Inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr.

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Penelope wurde im letzten Jahr in einem Nachbarort Villenas gefunden und ins Tierheim gebracht, das war im September. Der Zeitpunkt ist für einen ausgesetzten Podenco recht ungewöhnlich, steht doch die Jagdsaison bevor. Wir gehen davon aus, dass Penelope sich zur Jagd entweder als völlig untauglich erwiesen hat, oder sie ausgebuchst ist und einfach nicht vermisst und gesucht wurde. Penelope war sehr mager und etwas ängstlich, als sie zu den Tierschützern kam, inzwischen konnte sie sich gut erholen und gewinnt von Woche zu Woche an Selbstbewusstsein. Nun sie eine sehr große, sehr hübsche, unternehmungslustige junge Dame und blickt erwartungsvoll in eine zivile Zukunft als Familienpodi.

Penelope geht gerne mit den ehrenamtlichen Spaziergängern auf Tour und trippelt entweder alleine oder in der Gruppe eifrig Feldweg auf und Geröllpiste ab. Fremden Menschen begegnet Penelope noch dezent, aber interessiert und erwartungsvoll. Sie konnte in den letzten Monaten viele gute Erfahrungen machen und hat verstanden, dass diese Zweibeiner Kekschen haben, streicheln und spazieren wollen. Das sind ja alles Dinge, die Penelope auch schön findet und so kommt sie freudig angeturnt und lässt sich geduldig ins Geschirrchen stecken und anleinen. Penelope hat eine Lieblingspflegerin, der sie am Poppes klebt und die sie mit Begeisterung bei allen anfallenden Reinigungsarbeiten im Tierheim begleitet.

Penelope, reinigt sie nicht gerade das Tierheim, wohnt in einem Gruppenzwinger und kommt mit den anderen langohrigen, schlackerbeinigen Bewohnern hervorragend aus. Bei zuweilen noch auftretender Unsicherheit fragt sie einfach eine Mitbewohnerin um Rat und orientiert sich an ihr. Penelope mag spielen und rennen, freut sich, wenn sie in den Auslauf darf und teilt im beengten Zwinger Näpfe und Liegeplätze ohne zu meutern.

Wir wünschen uns für die hübsche, dezente, fröhliche, mutige Penelope ein tolles Zuhause bei einer netten Familie, am besten bei einem bereits vorhandenen Hund, an dem sie sich orientieren kann. Penelope möchte ausgiebig Gassi gehen und sollte gesicherten Freilauf angeboten bekommen.

Penelope reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat auch ein Blutbild mit Leber- und Nierenwerten nebst der Ergebnisse des Tests auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Penelope ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Penelope wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück