Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Paula

Podenca (Mix?)
Hündin

Geb.: 06.2020
Größe: ca. 60 cm

Über PAULA

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 06.2020
Größe/Gewicht: ca. 60 cm / ca. 17 kg
Hündin, Podenca, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 390 Euro Inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr.

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Jung, hübsch, fröhlich: klassische Schönheit im Gardemaß sucht ein Zuhause bei Menschen mit Humor und Turnschuhen!

Dieses fidele Antidepressivum heißt Paula und hockt zum eigenen Erstaunen neuerdings im Tierheimzwinger. Wie es zu dieser Katastrophe kommen konnte, ließ sich auch durch hartnäckiges Befragen Paulas nicht feststellen. Gerade ist die Jagdsaison beendet worden, Paula wird also vielleicht mangels Eignung aussortiert worden sein, oder sie ist nach einem Einsatz vergessen worden. Wir wagen zu behaupten, dass beide Möglichkeiten nun zu Paulas Vorteil sind, ermöglichen sie ihr doch die Chance auf ein ziviles Leben als Familienknalltüte.

Einen jungen, gesunden, angstfreien Podenco aufzunehmen bedarf seitens der Adoptanten und strapazierfähiges Nervenkostüm, eine uneitle Haltung zum Styling und, wie schon erwähnt, mindestens ein Paar Turnschuhe. Paula ist verspielt, chronisch gut gelaunt, energiegeladen und stets bereits die Weltherrschaft an sich..... na auf jeden Fall bereit für einen großen Spaziergang, einen Ausflug zur Hundewiese, Tobetreffen mit anderen Berufsclowns oder ebenso Sachen, die Spaß machen.

Paula lebt im Tierheim in einer gemischten Gruppe und kommt mit ihren Mitbewohnern prima zurecht. Sie fällt durch eine sehr klare Körpersprache und ein gutes Sozialverhalten bei großer Gelassenheit gegenüber den anderen Hunden positiv auf. Paula ist auch bei den Pflegern und den Ehrenamtlichen sehr beliebt, möglicherweise, weil sie sich sowieso nicht aussuchen konnten, ob sie Paula streicheln, oder nicht. Die Sache mit dem Schlackerdings am Halsband, wenn man raus geht und dieses fummelige Bänzel um den Bauch hat Paula noch nicht ganz begriffen, sie ist Leinenführigkeitskategorie "läuft wie ein Sack Nüsse".

Paula ist lieb zu Katzen.

Wir wünschen uns für die wunderbare, unbeschwerte, lustige, kuschelige, arglose, universalfreundliche Paula ein tolles Zuhause bei Menschen, deren Glas auch immer halbvoll ist und die Freude an 17 kg purer Lebensfreude haben, auch wenn selbige sich gerade in eine Pfütze hat plumpsen lassen oder eine Socke geklaut hat. Paula kann selbstverständlich Zweitchaotin bei einem passenden, bereits vorhandenen Hund werden uund bei einem Kätzchen einziehen.

Paula reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat auch ein Blutbild mit Leber- und Nierenwerten nebst der Ergebnisse des Tests auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Paula ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Paula wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück