Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Megan

Mischling
Hündin

Geb.: 10.2021
Größe: ca. 43 cm

Über MEGAN

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 10.2021
Größe/Gewicht: ca. 43 cm / ca. 12 kg
Hündin, Mischling, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr.

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Di dumm di dei di dumm di dei..... naa!? Guckst du dir hier gerade Hunde an? Welche denn? Kleine? Mich auch? Ich hab Fotos!

Die kleine Megan sitzt seit einigen Wochen im Tierheim und wartet auf eine neue Familie. Wir haben Megan eindringlich befragt, woher sie denn kommt, wo ihr Zuhause war und ob sie nicht vielleicht vermisst wird, mit der Antwort: "Also ich dachte......dann auf einmal...... PLÖTZLICH!!! .... Mann .... Ho--hoo--hoooopplaaa!!! umgepurzelt..., großes Auto abgeholt und ins Tierheim gebracht" konnten wir wenig anfangen, klar ist inzwischen jedenfalls, dass Megan nicht gesucht wurde und auch die Halterermittlung keinen Erfolg brachte. Die kleine Ulknudel ist somit frei für einen Familienfindeanlauf.

Megan teilt ihren Zwinger mit anderen halbwüchsigen Rumsmurmeln und ist entzückt, ob der Möglichkeit immerzu spielen und balgen zu können. Am besten geht dass, wenn alle kleinen Kartoffelnasen in den großen Auslauf dürfen und ohne Aufsicht der großen, älteren Hunde so richtig loslegen können. Wenn die alten, humorlosen Faulpelze dabei sind, nörgeln sie ja immerzu, nur weil sie sich gestört fühlen, wenn Megan und Co highspeed angedonnert kommen und sich nur ein klein wenig beim Berechnen des Bremswegs vertun.... Megan mag nicht zanken und fügt sich nett, wenn ein älterer Hund ihr sein Ruhebedürfnis erklärt und spielt eben was anderes, geht natürlich auch!

Da Megan schon so nett und freundlich mit Hunden ist, mag man sich kaum vorstellen, dass sie durchaus in der Lage ist sich noch einmal deutlich zu steigern, wenn sie die Chance bekommt mit den Menschen zusammen zu sein. Megan platzt fast vor Begeisterung, wenn ausgerechnet sie mit zum Spaziergang kommen darf und und wird nicht müde ihren Leinenhalter darüber zu informieren, dass sie wirklich total fröhlich ist. Megan geht noch an der Leine wie eine Tüte Pommes, rödelt hierhin und möchte dort was gucken, das schlackerige Dings am Geschirr erschient ihr weder nötig noch sonderlich praktisch. Den Umweltreizaufsaugemodus knipst sie aber sofort aus, wenn man sich ihr aktiv zuwendet und womöglich sogar eine Runde Streicheln anbietet. Megan liiiiiebt Körperkontakt, auf dem Schoß sitzen, spielen, kuscheln und all so Sachen.

Wir wünschen uns für die chronisch gut gelaunte, neugierige, agile, arglose Megan ein tolles Zuhause bei Menschen, die Freude daran haben einem Junghund all das mit auf den Weg zu geben, was man später als wohlerzogener Familienschatz so braucht. Megan sollte eine Hundeschule besuchen dürfen und ihre Energie muß noch ein wenig sortierter in geeignete Bahnen gelenkt werden. Megan kann ein Zweithund werden.

Megan reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Megan ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Megan wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück