Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Lobi

Tschechoslowakischer Wolfhund Mix

Geb: 06.2014
Größe: ca. 61 cm

Über LOBI

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 06.2014
Größe/Gewicht: ca. 61 cm / ca. 21 kg
Hündin, Mischling, geimpft, gechipt, bei Ausreise kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Darfs etwas Wolf sein?

Lobi sitzt schon länger im Tierheim und bisher hat sich leider niemand für die fröhliche, agile, verspielte Hundedame interessiert. Woran genau es liegt, ist unklar, zu alt? Wegen eines positiven Antikörpertest auf Leishmaniose? Weil sie ein Wolfhund ist?

Lobi lebt im großen Gruppenzwinger mit diversen weiteren Hunden und verträgt sich ganz prima. Anfangs war Lobi sehr zurückgezogen und skeptisch, inzwischen ist sie wie verwandelt und freut sich über zweibeinigen Besuch, Spielaufforderungen und Beschäftigung. Lobi ist sehr sportlich und mag sich gerne Bewegen. Wendet man sich ihr zu, ist sofort parat und startklar die Welt auf den Kopf zu stellen....oder eben den Zwinger. Lobi lässt sich gerne streicheln, freut sich riesig über Spaziergänge und geht sehr ordentlich an der Leine. Lobi kennt schon einiges an Umweltreizen und lässt sich so leicht nicht aus der Ruhe bringen.

Lobis Verhältnis zu anderen Hunden ist ungetrübt. Sie verträgt sich mit Jungs und Mädels und ist hocherfreut, wenn einer mit ihr rumsporteln mag, dabei ist Lobi vollkommen aufgeschlossen, sowohl andere Schäfis, als auch Galgos und alles dazwischen sind ihr sympathisch. Lobi teilt im Zwinger Liegeplätze, Futter und Spielies und lässt auch fremde Hunde freundlich durch den Zwinger gehen, ohne ihnen auf die Pelle zu rücken (Lobi ist im großen Durchgangszwinger, der als "Abkürzung" benutzt werden kann.)

Wir wünschen uns für freundliche, unkomplizierte, soziale Wölfin ein tolles Zuhause bei großhundeerfahrenen Menschen mit Empathie. Lobi möchte gerne ein echter Familienwolf werden und noch ganz viel lernen. Lobi kann bei verantwortungsbewussten Menschen ein Zweithund werden.

Lobi reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat zudem ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf Mittelmeerkrankheiten im Gepäck. Lobi ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das ihren Adoptanten bei Adoption zugeht.

Lobi wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht beantworten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer!

Zurück