Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Irmi

Mischling

Auf Pflegestelle im Ammerland

Geb.: 09.2015
Größe: ca. 47 cm

Über IRMI

Aufenthaltsort: Pflegestelle im Ammerland

Geboren: 09.2015
Größe/Gewicht: ca. 47 cm / ca. 19 kg
Hündin, Mischling, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Die kleine Irmi wurde kürzlich auf einer stark befahrenen Zufahrtsstraße bei Bukarest entdeckt und in einer waghalsigen Blitzaktion von der Fahrbahn gefischt. Irmi wurde in die Klinik gebracht, um ganz sicher zu sein, dass ihr nichts passiert ist und nun darf sie dort bleiben bis sie ausreisen kann. Irmi ist inzwischen geimpft und gechipt und wird vor der Ausreise noch kastriert.

Die fröhliche, handliche Madame ist frei von Ängsten und Scheu. Irmi begegnet Menschen unvoreingenommen und lieb, mag sich streicheln lassen und zottelt artig an der Leine mit. Wirklich viel Übung hat sie mit dem "Zivilisationskram" noch nicht, aber das ist ja kein Hexenwerk und Irmi begreift schnell, womit man Menschen erfreuen kann.

Andere Hunde findet Irmi auch super und ist entzückt, wenn sie mal im Hof mit einem anderen, schon wieder fitten Patienten der Klinik spielen darf. Irmi reagiert auf Hündinnen und Rüden gleichermaßen freundlich und ist noch junghundetypisch verspielt und albern.

Wir wünschen uns für die lustige, unkomplizierte, kleine Nudel ein tolles Zuhause bei einer humorvollen Familie mit Gummistiefeln und Turnschuhen. Irmi würde auch gerne eine Hundeschule besuchen oder zum Hundeturnen gehen. Irmi kann ein Zweithund bei einem bereits vorhandenen, passenden Ersthund werden.

Irmi reiste geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland.

Irmi wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht beantworten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer!

Zurück