Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Gela

Podenca (Mix?)
Hündin

Auf Pflegestelle in der Wesermarsch

Geb.: 03.2020
Größe: ca. 45 cm

Über GELA

Aufenthaltsort: Pflegestelle in der Wesermarsch

Geboren: 03.2020
Größe/ Gewicht: ca. 45 cm / ca. 10 kg
Hündin, Podenca Mix?, geimpft, gechipt, kastriert.
Auslagenerstattung: 390 Euro

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Gela hat das Tierheim gegen einen Platz auf einer Pflegestelle tauschen dürfen und gibt sich weltgrößte Mühe ihre neue Chance zu nutzen. Gela ist trotz ihrer Jugend eher ruhig und etwas besonnener als ihre oftmals sehr temperamentvollen Artgenossen. Sie kommt mit ihren vierbeinigen Mitbewohnern prima aus, ist aber kein Hans Dampf in allen Gassen. Gela mag spielen und zusammen rennen, so richtig wild muß es für ihren Geschmack aber nicht werden. Gela teilt Liegeplätze, Aufmerksamkeit und Spielzeug und verhält sich deeskalierend, wenn ein Konflikt droht.

Gela ist im Kontakt zu den Menschen aufgeschlossen, freundlich, neugierig und hocherfreut, wenn sie mit "egal was" an der Reihe ist. Sie wird gerne gebürstet, mag Spazieren gehen, spielen und gekuschelt werden. Gela mag Struktur, hält sich schon recht zuverlässig an die Hausordnung, ist stubenrein, kann eine Weile alleine bleiben und kommt mit Führ- und Schleppleine gut zurecht. Gela fährt artig im Auto mit.

Wir wünschen uns für die zarte, dezente, kleine Gela ein tolles Zuhause bei netten Gassifans mit Turnschuhen, Gummistiefeln und eine, freien Plätzchen auf dem Sofa. Gela kann ein Zweithund werden und möchte gerne noch ganz viel mehr vom "zivilisierten Leben" wissen.

Gela wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück