Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Cata

Mischling
Hündin

Geb.: 06.2018
Größe: ca. 59 cm, wird noch exat vermessen

Über CATA

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 06.2018
Größe/Gewicht: ca. 59 cm / ca. 22,5 kg, wird noch exakt vermessen
Hündin, Mischling, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr.

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Cata hat die Schnauze voll!

Die nette Schnauzermixdame ist kürzlich verloren gegangen und als Fundhund ins Tierheim gekommen. Leider wurde sie nicht vermisst und hockt nun zu ihrem Verdruss im Zwinger. Cata war anfangs etwas unsicher und konnte sich nur schwer vorstellen an diesem Ort zu bleiben. So laut hier! Wo ist meine Familie!? Wie, es gibt Futter aus dem Spenderdings und sonst nix? Inzwischen hat Cata sich eingegrooved und ihre Zurückhaltung abgelegt. Sie mag nun doch spielen und spazieren gehen und die Leute hier sind auch ganz nett. Ein Ersatz für eine eigene Familie ist das aber natürlich nicht und darum hat Cata die Schnauzermixschnauze voll und möchte gerne eine neue Familie finden, eine, die besser auf sie aufpasst!

Cata teilt ihren Zwinger mit weiteren Hunden und kommt in ihrer Zufallswohngemeinschaft gut zurecht. Ausgesucht hätte sie sich diese Wohnform natürlich nicht, aber nun ist es ja eben passiert und sie macht das beste daraus. Cata hat zu einzelnen Hunden eine freundschaftliche Beziehung gefunden, alle anderen lässt sie links liegen. Cata freut sich, wenn sie in den Auslauf darf. Dort trifft sie auch auf Hunde aus den Nachbarzwingern, auch mit ihnen versteht sie sich gut.

Catas Highlights sind die Besuche der Ehrenamtlichen am Wochenende. Sie holen die Hunde aus dem Tierheim, führen sie aus und ermöglichen ihnen so einen kleinen Tapetenwechsel und Erholung vom trubeligen Tierheim. Cata mag gerne Spazieren und geht auch schon gut an der Leine. Sie genießt die Zeit mit den Zweibeinern und freut sich, wenn sie sich nach wenigen Minuten entschlossen hat aufzutauen über Streicheleinheiten und Keksi.

Wir wünschen uns für die arme Cata, die so um ihr Zuhause trauert schnell eine neue Familie, die sie mit offenen Armen und Herzen empfängt und ihr wieder ein Leben als Familienschatz ermöglicht. Cata kann ein Zweithund werden und ihr Verhältnis zu Katzen kann orientierend überprüft werden.

Cata reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat auch ein Blutbild mit Leber- und Nierenwerten nebst der Ergebnisse des Tests auf MMK im Gepäck. Cata ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das ihren Adoptanten bei Adoption zugeht.

Cata wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück