Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Bonguita

Schäferhund Mix
Hündin

Geb.: ca. 07.2020
Größe: ca. 51 cm

Über BONGUITA

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 07.2020
Größe/Gewicht: ca. 51 cm / ca. 11 kg
Hündin, Schäferhund Mix, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Bonguita wurde kürzlich im Tierheim aufgenommen und hat einen Zwinger bei den anderen Jungspunden bezogen. Bonguita mag spielen und toben und verträgt sich prima mit den anderen Hopsern. Sie teilt Näpfchen und Liegeplätze und wenn ihre kleinen Freunde und sie mal in den Auslauf dürfen, ist Bonguita ganz vorne mit dabei.

Zu den Menschen hat Bonguita ein ebenfalls ungetrübtes Verhältnis. Sie mag kuscheln, und albern sein und gestreichelt werden. Eindrucksmäßig hat Bonguita keine schlechten Erfahrungen gemacht und geht scheufrei in den Kontakt.

Wo und wie Bonguita gelebt hat, bevor sie im Shelter auftauchte ist unbekannt, sicher ist nur, dass es sich keines Falls um ein "katholisches Pensionat für junge Damen" gehandelt haben wird. Bonguitas Manieren lassen doch noch etwas Spielraum zur Optimierung und dieses "an der Leine gehen“ sollte ihr noch einmal in aller Ruhe, ganz von vorne erklärt werden. Mit anderen Worten: Bonguita braucht eine Schultüte und ab in die Junghundestunde!

Wir wünschen uns für die reizende, aufgeweckte, fröhliche, verspielte, unverkorkste Bonguita ein tolles Zuhause bei einer netten Familie. Bonguita kann ein Zweithund werden und Kinder sollten eindeutig standfest sein. Bonguitas neue Menschen sollten etwas Hundehaltererfahrung mitbringen.

Bonguita reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Bonguita ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Bonguita wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zurück