Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Aria

Galgo-Podi-Bracke Mix
Hündin

Demnächst auf Pflegestelle in Ovelgönne

Geb: 08.2021
Größe: ca. 63 cm

Über ARIA

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von
Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com

Geboren: 08.2021
Größe/Gewicht: ca. 63 cm / ca. 17 kg
Hündin, Galgo-Podi-Bracke Mix, geimpft, gechipt, kastriert
Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach Deutschland
und Sicherheitsgeschirr

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Die Welt scheint etwas gerechter, wenn es gelingt in der Ausweglosigkeit die kleinste Chance zu erkennen und zu nutzen - Aria hat genau das geschafft!

In der letzten Woche waren Helfer in einem nicht sonderlich gut aufgestellten Nachbartierheim von Villena um zwei "bestellte" Hunde abzuholen. Dabei haben sie eine sehr kranke Hündin entdeckt, mehr tot als lebendig, die mit etwas Mühe und viel gutem Zureden dem gewerblichen Betreiber des Tierheims abzuschnacken war. Am nächsten Tag rückte das Team also erneut an, um sich der armen Seele anzunehmen, und das war Arias ganz große Stunde! Wie schon am Vortag stand sie am Käfiggitter, hüpfte, sang ein Liedchen und als sich die Menschen näherten und ihr die Hand hinhielten umklammerte sie die Arme der Tierschützer so fest sie nur konnte und gab Küsschen. Nun grenzte es wirklich schon an ein Zauberkunststück auch für Aria einen "Passierschein" zu bekommen und sie auch noch mitnehmen zu dürfen. Aria ging quasi auf den Füßen ihrer "Retter" aus dem Tierheim und konnte sich kaum beruhigen ob der Möglichkeit des Vollkörperkontakts. Freudestrahlend ist sie ins Auto geklettert und hat nach einer Tierarztbesuch eine Pflegestelle beziehen dürfen.

Aria hält, was sie uns im Tierheim versprochen hat. Sie ist ein wahres Träumchen! Gehorsam, kuschelig, sportlich und sehr verständig teilt sie nun einen Auslauf mit einigen Artgenossen. Arias größter Schatz ist ein alter Tennisball, mit dem sie sich toll beschäftigt. Noch besser gefällt ihr aber natürlich der Kontakt zum Menschen. Sobald das Pflegefrauchen das Gehege betritt, ist Aria da und bereit gestreichelt zu werden, zu spielen oder mitzukommen, egal wohin.

Aria hat ein ungetrübtes Verhältnis zu ihren Artgenossen und mag gerne spielen und Kontaktliegen. Sie zankt nicht um Futter und kann gut damit umgehen, wenn sie einmal nicht an der Reihe ist.

Wir wünschen uns für die grazile, bildschöne, feuerrote, kuschelige Aria ein aller schönstes Zuhause bei wirklich netten Leuten, die eine sportliche Schmusebacke zu schätzen wissen und die auf die kleine Glücksritterin, die sich sprichwörtlich aus dem Zwinger geschmust hat, künftig gut aufpassen und ihr alles zeigen, was ein Traumhund im zivilisierten Leben kennen muß. Aria kann ein Zweithund werden.

Aria reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Sie hat auch ein Blutbild mit Leber- und Nierenwerten nebst der Ergebnisse des Tests auf MMK im Gepäck. Aria ist auch Besitzerin eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das ihren Adoptanten bei Adoption zugeht.

Aria wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer.

Zurück