Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Luna und Itaka

Nordische Mischlinge

Geb.: ca. 02.2014
Größe: ca. 57 cm

Über LUNA und ITAKA

Aufenthaltsort: Tierpension in Spanien/Crevillente
Geboren: ca. 02.2015
Größe:ca. 57 cm
Hündinnen, nordische Mixe, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 600 Euro als Pärchen

Kontakt: info@carlosundco.de oder 0160 93278421

Zwei vergessene nordisch angehauchte Mädchen suchen ein (nach Möglichkeit gemeinsames) Zuhause bei echten Sofawolffans!

Luna (blond) und Itaka (grau) sind Schwestern und haben die ersten zwei Jahre ihres Lebens an einem Wochenendhaus in Spanien verbracht. Der Besitzer kam samstags und hat die Hunde versorgt. Als das Häuschen verkauft wurde mussten Luna und Itaka auch gehen.

Um sie nicht ins Tierheim bringen zu müssen wurde ein Verein zur Übernahme gesucht und ein Platz in einer Pension organisiert. Dort sitzen die beiden Ladies nun seit drei Jahren unentdeckt und haben noch immer keine Familie gefunden. Luna und Itaka würden wahnsinnig gerne zusammen bleiben und wünschen sich Menschen, die sich auf das "Abenteuer Doppelpack" einlassen möchten.
 
Sie werden im Februar fünf Jahre alt, sind geimpft, gechipt und bekommen vor Ausreise einen aktuellen Test auf Mittelmeerkrankheiten.
Luna und Itaka reisen nach Trancesbestimmungen, nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag ins neue Zuhause.
 
Luna und Itaka leben in der Pension im Zwinger und dürfen regelmäßig frei auf dem Gelände des Refogios herum laufen. Sie vertragen sich problemlos mit den anderen Hunden und pflegen auch Freundschaften zu anderen Mitbewohnern. Sie sind nicht daran gewöhnt, regelmäßig spazieren zu gehen, lassen sich aber Halsbänder anlegen und kennen eine Leine.
 
Luna und Itaka begegnen dem Menschen freundlich und erwartungsvoll, das mussten sie allerdings erst lernen. Direkt nach der Übernahme war ihnen deutlich anzumerken, dass sie nicht daran gewöhnt sind freundlich angesprochen und gestreichelt zu werden. Inzwischen freuen sie sich über Zuwendung, zeigen sich verständig und willig.
 
Für Luna und Itaka wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung und etwas Geduld. Die sportlichen Mädels müssen etwas Zeit eingeräumt bekommen um sich zu orientieren und all die neuen Eindrück zu verarbeiten. Wenn sie alltagsfit sind, möchten sie gerne große Spaziergänge machen und ihre Menschen bei allerlei sportlichen Aktivitäten begleiten.
 
Bei Interesse an Luna und Itaka stellen wir gerne den Kontakt zur Vermittlerin der beiden Eisprinzessinen her.
info@carlosundco.de oder 016093278421

Zurück