Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Muka

Podenca

Geb.: ca. 06.2012
Größe: ca. 50 cm

Über Muka

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com
Geboren: ca. 06.2012
Größe: ca. 50 cm  
Podenco Hündin, kastriert, geimpft, gechipt
Auslagenerstattung: 350 Euro inkl. Transport nach D und Sicherheitsgeschirr

 
Die kleine Mika ist fremden Menschen gegenüber noch etwas schüchtern, wird aber stetig mutiger und "übt" fleißig und selbstmotiviert mit den Pflegern im Tierheim. Muka stromerte durch einen kleinen Nachbarort und bettelte an einer Bar immer wieder um Futter, so dass der Betreiber schließlich die Tierschützer informierte und Muka einfangen ließ.
 
Muka ist absolut verträglich mit ihren Artgenossen und orientiert sich an ihnen.

Um ihr einen Zugang zu den Menschen zu schaffen ist sie mit eher selbstbewussten, dem Menschen zugewanten Hunden vergesellschaftet worden. Muka profitiert stark von ihrer Zwingergruppe und übernimmt das Verhalten der anderen Hunden. Sie steht nun auch am Törchen und freut sich, wenn die Menschen kommen. Muka lässt sich schon gerne streicheln, auch wenn es sie noch etwas Überwindung kostet auf die Menschen zuzugehen. Gegenüber den anderen Hunden ist sie offen, freundlich und verspielt. Sie mag rennen und toben, teilt Näpfchen und Liegeplätze und fällt durch ihr gutes Sozialverhalten positiv auf.

Muka geht auch gerne spazieren und kann Reize und Eindrücke schon gut verarbeiten.
 
Muka ist auf Grund ihres Alters eine gestandene Hundedame, sie wirkt intelligent und willig zu lernen. Was Muka erlebt hat und warum sie so zurückhaltend ist, ist nicht bekannt. Möglicherweise hat sie schlechte Erfahrungen mit den Menschen gemacht. Dieser negative Eindruck ist aus Mukas Sicht offenbar mit etwas Geduld und Zuwendung zu korrigieren. Ebenso wahrschienlich ist aber, dass es Muka in ihrem bisherigen Leben "nur" an Kontakt zum Zweibeiner mangelte und sich nicht ausreichend um sie gekümmert wurde.


Wir wünschen uns für die bildschöne, feuerwehrrote, kleine, zarte, kluge Muka ein Zuhause bei Menschen, die sich die Zeit nehmen können Muka in Ruhe ankommen zu lassen. Muka wird in ihrem Tempo das neue Zuhause (und seine Bewohner) erobern und sich schnell ihrem Reim auf die neue Situation machen. Wichtig ist, dass sie dabei nicht bedrängt und überfordert wird. Muka möchte dann bestimmt bald tolle Spaziergänge machen und mit ihren Menschen zum Freilauf gehen um mit anderen Hunden zu flitzen. Muka kann problemlos als Zweithund vermittelt werden.
 
Sie interessieren sich für Muka, haben aber noch nie einen Podenco gehabt? Bitte informieren Sie sich vor der Adoption über das ganz besondere, sanfte, sensible, etwas katzenhafte Wesen dieser Hunde. Die zarten Elfchen sind anhänglich, klug und sanftmütig, aber auch agile, Athleten, die nicht selten Jagdtrieb zeigen, der in geordnete Bahnen gelenkt werden möchte. Google bietet hierzu inzwischen jede Menge Lektüre, nicht mit allem gehen wir konform. Gerne berichten wir auch von unseren persönlichen Erfahrung mit den inzwischen zahlreich im Carlos-Team lebenden Podencos.
 
 
Muka reist mit einem aktuellen Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland. Sie hat zu dem den Test auf Mittelmeerkrankheiten, ein Sicherheitsgeschirr und ihren Impfpass im Gepäck.
 
Muka wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V. nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung vermittelt.
Falls Muka auch Ihr Interesse geweckt hat schreiben Sie uns gerne eine Mail. Ganz toll ist es immer wenn Sie uns Ihren vollständigen Namen verraten und auch woher Sie kommen. Wir freuen uns auch immer sehr wenn Sie schon ein wenig von dem preisgeben, was Muka bei Ihnen erwartet.

Zurück