Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Maya

Schäferhund Mix

Geb. : ca. 06.2013
Größe: ca. 53 cm

Über Maya

Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com
Geboren: ca. 06.2013
Größe: ca. 53 cm  
Hündin, kastriert, geimpft, gechipt

Auslagenerstattung: 390 Euro inkl. Transport nach D und Sicherheitsgeschirr



Seute Deern sucht Heimathafen!

Maya lebt seit kurzem im Tierheim und arrangiert sich tapfer mit der neuen, unkomoden Situation. Sie ist ein taffes, agiles, selbstbewusstes Hundemädchen und lässt sich so leicht nicht ins Bockshorn jagen. Maya ist fröhlich, offen, neugierig, stark und wirklich clever und möchte gerne nicht so lange im Zwinger bleiben, sondern lieber eine Familie finden, der eine kompakte Freibeuterin gerade noch gefehlt hat.
Maya ist in einem Gruppenzwinger vor Anker gegangen und hat nun die Rolle des Kapitäns inne. Sie ist stark und souverän und fühlt sich als "Wortführerin" sehr wohl. Die Besatzung von Zwinger 14 hat das verstanden und ohne Meuterei akzeptiert, zumal die Truppe unter Mayas Flagge gut fährt. Maya darf den Zwinger mit ihrer Gruppe gelegentlich verlassen und zusammen mit anderen Zwingergruppen den Freilauf entern. Bei den Zusammentreffen mit fremden Artgenossen zeigt Maya sich verträglich und verspielt, sie findet auch in den kurzfristig zusammengewürfelten Gruppen schnell Anschluß und hat einen guten Überblick. Maya kommuniziert deutlich und klar, sie kann ihre Artgenossen lesen und schätzt soziale Situationen korrekt ein.

Maya ist dem Menschen gegenüber lieb und zugänglich und mag gerne gestreichelt und bekuschelt werden. Sie freut sich über Ansprache und zeigt große Freude bei gemeinsamen Spaziergängen. Maya ist verständig und sehr bemüht sich auf ihren Leinenhalter zu konzentrieren. Sie begreift sehr leicht und setzt Erlerntes schnell und sicher um.

Es ist davon auszugehen, dass sich schon einmal jemand die Mühe gemacht hat, Maya etwas Erziehung angedeihen zu lassen. Maya ist sportlich und intelligent, zu lernen fällt ihr leicht und sie zeigt sich ehrgeizig, wenn es darum geht ein Lob zu kassieren. Wir können uns gut vorstellen, dass Maya eine tolle Partnerin beim Hundesport (Agility, Hoopers, Obidience..) wäre und gerne mit ihrem Menschen einen Hundeplatz kapern...also, aktiv zusammenarbeiten würde.

 
Wir wünschen uns für Maya einen neuen Heimathafen, indem sie ganz solide werden kann. Eine Familie mit schon etwas Hundehaltererfahrung, die Maya führen und anleiten kann wäre super, damit aus der etwas schnodderigen Piratenbraut bald ein gediegenes "feines Mädchen" werden kann. Maya ist tendenziell ein eher starker Hund, dem mit liebevoller, konsequenter Klarheit begegnet werden sollte. So kann sie sich entspannen, ihre gute Basis zeigen und ganz bestimmt auch noch ganz viel Potential aus ihrer "Schatzkiste der guten Anlagen" zaubern.

Maya eignet sich aufgrund von rassemixtypischen Charakterzügen nicht als Partnerin für absolute Hundehaltereinsteiger.

Maya reist mit einem aktuellen Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland. Sie hat zu dem den Test auf Mittelmeerkrankheiten, ein Sicherheitsgeschirr und ihren Impfpass im Gepäck.

Maya wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V. nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung vermittelt.

 Falls Maya auch Ihr Interesse geweckt hat freuen wir uns sehr über eine Mail von Ihnen.

Wir sind immer ganz aus dem Häuschen, wenn Sie uns Ihren vollständigen Namen verraten und woher Sie kommen und schon ein wenig von dem preisgeben, was Maya bei Ihnen erwartet.

Unterwegs

Zurück