Shira

Podenca

Geb.: ca. 12.2016
Größe: ca. 50 cm

Über Shira

Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheims Protectora de Villena in der Nähe von Alicante/Spanien
www.protectoravillena.com
Geboren: ca.12.2016
Größe: ca.  50cm 

Hündin, Podenca, kastriert, geimpft, gechipt, frei von MMK
Auslagenerstattung: 350 Euro inkl. Transport nach D und Sicherheitsgeschirr

Shira wurde von einer Familie in Spanien aufgelesen, als sie offenkundig herren- und orientierungslos herumstreifte. Die tierliebe Familie hat Shira aufgenommen, zum Tierarzt gebracht und auf Mittelmeerkrankheiten testen lassen. Dauerhaft kann sie nicht bleiben, so wurde eine Organisation gesucht, die helfen kann. Tatarataa - da sind wir also! Inzwischen ist Shira in der Protectora Villena als Vermittlungshund gelistet, kastriert und geimpft.

Sie darf vorläufig noch bei ihren Findern bleiben, damit sie im Winter nicht von der Wohnung in den Zwinger umsiedeln muss.

Shira ist eine brave, anhängliche, kleine Hundedame und zeigt sich bei ihrer Pflegefamilie freundlich und verträglich mit Hunden in allen Größen und auch mit den Katzen. Shira spielt und flitzt, versteht Begrenzung und akzeptiert die Bedürfnisse ihrer vierbeinigen Mitbewohner.

Dem Menschen begegnet Shira ebenfalls freundlich und mit großem Interesse. Sie mag gesteichelt werden, tritt aktiv in Beziehung und ist podenco-typisch clownisch veranlagt. Shira freut sich über Ansprache und Zuwendung, schätzt gepflegtes Gekuschel und mag am liebsten ihre Menschen begleiten.

Ein "Hans Dampf in allen Gassen" ist Shira nicht, sie zeigt ein ausgeglichenes, eher gemäßigtes Temperament und neigt nicht zur Hysterie oder zu übersteigerter Aktivität. Sie ist sportlich und fit, kann schon super artig im Auto mitfahren und ist an die alltäglichen Abläufe im Haushalt gewöhnt.

Shira wünscht sich ein dauerhaftes Zuhause in Deutschland, damit sie nicht doch noch ins Tierheim muß. Ihre neue Familie darf gerne schon einen Hund oder eine Katze haben und sollte sich gerne an der frischen Luft bewegen. Shira ist, als typische Podenca ein ganz besonderes Elfchen. Wenn Sie sich für Shira interessieren, aber noch mit Podencos zutun hatten, erzählen wir gerne von unserem Leben mit den Carlos-Podencos, oder sie informieren sich online über diese ganz speziellen Wesen.

Shira reist mit einem aktuellen Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland. Sie hat zu dem den Test auf Mittelmeerkrankheiten, ein Sicherheitsgeschirr und ihren Impfpass im Gepäck.
 
Shira wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V. nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung vermittelt.

Falls Shira auch Ihr Interesse geweckt hat freuen wir uns sehr über eine Mail von Ihnen.
Wir sind immer ganz aus dem Häuschen, wenn Sie uns Ihren vollständigen Namen verraten und woher Sie kommen und schon ein wenig von dem preisgeben, was Shira bei Ihnen erwartet.

Zurück