Carlos & Co. - Spanische Hunde suchen ihr Glück

Wir sind eine kleine Gruppe von tierlieben Menschen, die sich auf das Vermitteln und Betreuen von hilfebedürftigen Hunden spezialisiert hat.
Für diese Hunde suchen wir ein Zuhause auf Lebenszeit, manchmal aber auch eine liebe und verständnisvolle Pflegestelle, die mit manch anfänglichen Macken und Tücken eines Tierschutzhundes umgehen kann.

weiterlesen >

Vermittlung

Damit die Vermittlung für beide Seiten ein Erfolg wird, werden die Hunde von uns nach besten Wissen und Gewissen beschrieben - wir machen uns dafür selbst  einen Eindruck von den Hunden, auch vor Ort in Spanien, im Gegenzug aber auch von den zukünftigen Besitzern und ihrem Zuhause, damit sichergestellt ist, dass sie in "gute Hände" kommen.

Sehen Sie sich in Ruhe auf unserer Seite um: Im Gästebuch sind die Rückmeldungen von (neuen) Hundebesitzern, es gibt Infos zu Auslandshunden, dem Ablauf der Vermittlung, etc.

Alle Hunde, die derzeit ein neues Zuhause suchen, freuen sich über das Interesse - oder eine Spende :-)

Poison hat Paten gefunden!

Poisi hat eine ganze Menge Gesundheitstaler geschickt bekommen, die braucht er auch alle, damit er im Juni operiert werden kann. Bis es soweit ist, wird er ausgerüstet mit Kissen und Kauknochen als Oberaufsicht an den Ausflügen teilnehmen und den Job des "Hüters der Strickjacke" bestimmt stets gewissenhaft erledigen.
Wir danken allen Paten, nicht nur für das Geld, sondern besonders auch für den Zuspruch und die lieben Wünsche und kleinen Aufmerksamkeiten für unseren tapferen Patienten. Wir glauben auch ganz fest, dass Poiselchen bald endlich grazil und pummelelfengleich über eine Wiese düsen kann und endlich das Gefühl kennenlernt mit den anderen Hunden zu spielen und richtig mitmachen zu können, ohne Angst zu haben, dass es plötzlich furchtbar wehtut.
Habt vielen lieben Dank für Eure Hilfe und wir berichten natürlich sobald es "Neues vom Wanderkissen" gibt.

Termine

Unsere Carlos-Spaziergänge können z. Zt. nicht stattfinden. Wir informieren an dieser Stelle, wann es wieder los gehen kann.

Gästebuch

Goldstück Nana

Jetzt wollen wir uns auch mal melden.

Die ersten 4 Wochen sind rum- eine wahnsinnig aufregende Zeit, mit ganz vielen Höhen, aber auch Tiefen.

Als Nana zu uns kam, hat sie sich die ersten Tage von Ihrer absoluten Schokoseite gezeigt und wir waren sofort verliebt. Aber wie könnte man das nicht bei diesem goldigen Gesicht

Nana hat von Anfang an alles so super gemacht: Das man nicht in die Wohnung macht war sofort klar. Auch Autofahren ist kein Problem- Nana kriegt zum Geburtstag einen Jochen-Schweizer Erlebnisgutschein, damit ihre Tempo Gelüste ordentlich befriedigt werden. An der Leine laufen hat Nana nach ein paar Tagen auch perfektioniert. Andere Hunde ? Gar kein Problem.

Nur wenn Herrchen etwas zu nah an ihre Decke kommt..das findet Nana dann total blöd. Auch der Tierarzt.. na ja, es gibt andere Menschen die Nana mehr mag

Zusammen mit einer Hundetrainerin arbeiten wir aber sehr fleißig daran, dass Nana sich immer wohler fühlt zuhause, auch ihrem Herrchen vertrauen kann, der jetzt nur noch der Candy-man ist und die Option "nach vorne heraus" nicht unbedingt die beste Lösung ist.

Nana ist unfassbar wissbegierig und sobald sie etwas neues lernt, jedes mal Stolz wie Oskar, wenn sie das gelernte präsentiert.

Wir geben zu: Der Anfang war nicht ganz leicht und da Nana kein kleiner Wauzi ist, hatten wir auch ordentlich Respekt.

Der Verein Carlos und Co waren IMMER mit Rat und Tat an unserer Seite. Wir bedanken uns von ganzen Herzen für die Zeit die uns geschenkt wurde, für jedes Telefonat und jede WhatsApp und vor allem für die Geduld!

Nana hat nämlich Helikopter Eltern :D

Wir sind so dankbar und froh, unseren Goldschatz bei uns zu haben und könnten jedes Mal heulen vor Glück, wenn wir sehen wie happy sie ist.

Ps. Nana hatte am Anfang ganz strubbeliges "borstiges" Fell als wir sie kennen gelernt haben, das ist mittlerweile Butterweich. Und selbst die Tierärztin war von Nanas Krallenfarbe begeistert- Nana hat sich in Spanien wohl nochmal schnell die Nägel lackiert

zum Gästebuch ...

Helfen, Unterstützen, Spenden

zooplus.de Für unsere Arbeit sind wir auf Spenden jeder Art angewiesen. Neben Sachspenden und Mitarbeit natürlich auch auf Geldspenden.

Wenn Sie über die Buttons bei Zooplus oder Amazon etwas bestellen, erhalten wir dafür eine kleine Gutschrift, die unseren Schützlingen zu Gute kommt. Direkte Geldspenden, für die wir auf Wunsch auch Spendenquittungen austellen, können u.a. per Paypal geleistet werden oder - für uns gebührenfrei - als Überweisung auf unser Konto (siehe Menüpunkt Spenden).